Reise im September 2012

Ich freue mich, Ihnen berichten zu können, dass unsere Reise nach Krakau von allen 28 teilnehmenden Damen und Herren als sehr gelungen und voller Erfolg bezeichnet wurde.
Besonders positiv wurden das Programm, die perfekte Organisation und Abwicklung sowie der Eindruck, den die Stadt Krakau auf die Besucher machte, hervorgehobenen.
Dazu trug vor allem die Stadtführerin, Frau Johanna Tumielewicz, bei, deren profunde Kenntnisse und sympathischen Ausführungen weit über das Normalmaß einer Stadtführung und – erläuterung hinausgingen. Aber auch der Vortrag von Herrn Direktor Kulczycki, die Auswahl der Restaurants, und das Hotel sowie letztlich auch der Besuch in Auschwitz/Birkenau haben auf alle einen sehr guten und bleibenden Eindruck hinterlassen.
Dies verdanken wir, liebe Frau Jajte, in hohem Maße Ihrer Beratung und Organisationtätigkeit, die Sie mit den vielen örtlichen Partner in Krakau ganz hervorragend gemeistert haben.

Dafür möchte ich Ihnen im Namen aller Mitglieder unserer Gruppe unseren herzlichen Dank aussprechen.

Sie können sicher sein, dass die Teilnehmer in ihren Bekanntenkreis nicht nur sehr positiv von Krakau berichten, sondern Sie auch sicherlich weiterempfehlen werden, wenn andere Ihre schönen Stadt kennen lernen wollen.