Reise im September 2014

nun sind wir schon mehrere Tage wieder von unserer Krakau-Reise zuhause. Wir werden uns stets an diese wunderschöne Stadt erinnern, deren viele Sehenswürdigeiten uns sehr beeindruckt und überrascht haben. Wir waren den ganzen Tag bei schönem Wetter unterwegs und konnten uns nicht sattsehen.
Wir besuchten u.a. das Salzbergwerk, hielten uns lange im jüdischen Viertel auf, waren bei der „Schwarzen Madonna“ und in etlichen Museen.

Die Reise war sehr gut organisiert. Das Hotel „Jordan“ ist sehr günstig für Fußgänger gelegen und die Unterbringung ließ keine Wünsche offen.
Auch im Namen meiner Tochter und Schwiegersohn möchte ich mich ganz herzlich für Ihre Bemühungen bedanken.