Im Januar 2019 ging die bestürzende Nachricht vom tödlichen Attentat auf Danzigs Oberbürgermeister, Paweł Adamowicz, um die Welt. Der Regionalpolitiker setzte sich während seiner Amtszeit für eine weltoffene und tolerante Stadt ein und wurde damit zur Ikone für all diejenigen, die sich in Polen für Menschenrechte, Schutz von Minderheiten und Demokratie engagieren. Wir sind große Liebhaberinnen der ehemaligen Hansestadt, die ihre weltstädtische Offenheit bis heute bewahrt hat.

(mehr …)

Im Januar 2019 ging die bestürzende Nachricht vom tödlichen Attentat auf Danzigs Oberbürgermeister, Paweł Adamowicz, um die Welt. Der Regionalpolitiker setzte sich während seiner Amtszeit für eine weltoffene und tolerante Stadt ein und wurde damit zur Ikone für all diejenigen, die sich in Polen für Menschenrechte, Schutz von Minderheiten und Demokratie engagieren. Wir sind große Liebhaberinnen der ehemaligen Hansestadt, die ihre weltstädtische Offenheit bis heute bewahrt hat.

(mehr …)