Kennen Sie das Lebuser Land noch nicht? Dann ist es höchste Zeit, es mit uns auf unserer besonderen Abenteuer-Reise kennenzulernen! Die dünn besiedelten Naturlandschaften rund um den bekannten Ostwall bieten die ideale Kulisse für unser abwechslungsreiche Erlebnisprogramm.

Individuelle Gruppenabenteuer

Sie suchen spannende Ideen für einen Ausflug mit Ihrem Freundeskreis, Ihrem Club, Verein oder Arbeitskollegen?

Wir unterstützen Sie hierbei gerne und unterbreiten Ihnen Vorschläge für ein maßgeschneidertes Gruppenabenteuer, das genau richtig für Sie ist. Der Aufenthaltstermin, die Dauer, Unterbringungskategorie, Programminhalte etc. sind frei wählbar, bei der Planung richten wir uns nach Ihren Vorgaben. Wir freuen uns, Sie mit weiteren Informationen und Tipps versorgen zu dürfen!

Wenn Sie wissen wollen, ob für diese Reise noch ausreichend Plätze vorhanden sind, dann füllen Sie bitte die nachstehenden Felder aus. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich und kostenlos! Erst wenn Sie buchen wollen erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Rechnung von uns.













* Pflichtfeld

Reiseverlauf

Dein Erlebnisprogramm

1. Tag: Anreise | Begrüßungsessen

Wir treffen uns am späten Nachmittag am Bahnhof in Frankfurt an der Oder und fahren gemeinsam in unserem Van oder Minibus über die Oder nach Polen. Nach etwa einer Stunde erreichen wir unser abseits im Raum Łagów gelegenes Quartier und beziehen unsere Holzhäuser. Jedes Haus verfügt über zwei Etagen, drei Schlafzimmer und zwei Bäder. Doppelzimmer sind im nahe gelegenen Hotelkomplex verfügbar. Bei einem ersten gemeinsamen Abendessen lernen wir uns kennen und schmieden Pläne für die kommenden Tage.

2. Tag: Festung | Grubenradtour

Am Morgen fahren wir durch das Lebuser Land zum Festungsfort am Oder-Warte-Bogen und besichtigen zunächst das kleine aber feine Bunkermuseum. Bei dem folgenden Spaziergang wird uns bewusst, welch enorme Ausmaße die von der Wehrmacht errichtete Verteidigungsanlage hat und wie alles bis ins letzte Detail geplant wurde. Danach folgt ein wirklich spektakuläres und außergewöhnliches Abenteuerprogramm: Auf einer Länge von 30 Kilometern durchfahren wir mit Fahrrädern die unterirdischen Bunkerstollen, die als die längsten der Welt gelten. Mit etwas Glück entdecken wir auch Fledermäuse, die sich im unterirdischen Kleinklima extrem wohl fühlen. Bei einem Grillabend in unserem Quartier lassen wir den Tag gemütlich ausklingen.

3. Tag: Quadtour | Ostwall | Jeep-Safari

Auch heute sind wir wieder rund um den berühmt-berüchtigten Ostwall aktiv. Unser Motor-Guide gibt uns eine kurze Einweisung in die Handhabung der ATV’s und nachdem Sturzhelme und Endurobrillen angelegt sind, starten wir zu einer zweistündigen Quad-Tour. Wir fahren über Felder und durch tiefe Wälder und meistern hier und da kleine Wasserdurchfahrten und Anstiege. Das Tempo passen wir so an, dass alle Teilnehmer folgen können, niemand überfordert wird und wir gemeinsam viel Spaß haben. Von den Anstrengungen der Quadtour erholen wir uns bei einer Mittagspause und wechseln danach die Fahrzeuge, denn wir sind von erfahrenen Offroadern zu einer Jeep-Safari eingeladen. Unsere 4×4-Fahrer chauffieren uns rasant über Stock und Stein zu verborgenen Plätzen und geheimen Stellen, die selbst viele Einheimische nicht kennen. Die Tour endet direkt an der Trutzburg des Johanniterordens, malerisch in Łagów zwischen zwei Seen gelegen. Hier nehmen wir unser Abschieds-Abendessen ein und genießen vom mittelalterlichen Burgfried einen letzten, wunderbaren Blick auf die Umgebung. Ein krönender Abschluss unserer Abenteuerreise zum Ostwall.

4. Tag: Heimreise

Nachdem unser Gepäck verstaut ist, fahren wir gemeinsam zurück zum Bahnhof in Frankfurt an der Oder, wo wir uns zu den nächsten Abenteuern verabreden und herzlich voneinander verabschieden. Bis zum nächsten Mal!

Enthaltene Leistungen

Im 4-Tage-Komplettpreis enthaltene Inklusivleistungen:

  • 3 Übernachtungen in Westpolen im Raum Łagów
  • Unterbringung in zweistöckigen Holzhäusern mit Bad/WC in Einzelzimmern oder im nahe gelegenen Hotel in Doppelzimmern wie ausgewiesen
  • Halbpension mit…
    • 3 x Frühstück
    • 1 x Abendessen im Quartier
    • 1 x Abendessen als Grillabend
    • 1 x Abschiedsabendessen in der Trutzburg des Johanniterordens
  • Führung durch das Festungsfort am Oder-Warthe-Bogen
  • Besichtigung des Bunkermuseums
  • Fahrradtour durch die unterirdischen Stollen des Ostwalls
  • zweistündige geführte Quad-Tour
  • Teilnahme an einer Jeep-Safari
  • deutschsprachige Abenteuer-Reiseleitung während des gesamten Aufenthalts
  • sämtliche Transfers und Programmfahrten in einem modernen Van oder Kleinbus ab/bis Bahnhof Frankfurt an der Oder
  • lokale Guides und Ranger für Spezialprogramme
  • Reisegeldabsicherung und Insolvenzschein
  • 24-std. deutschsprachige Hotline-Betreuung für Notfälle

Termine & Preise

Reisetermine

Datum
Samstag, 28.04.2018 -
Dienstag, 01.05.2018
Preise
Preis pro Doppelzimmer pro Person
615 €
Preis pro Einzelzimmer (im 3-Personen-Holzhaus)
697 €

Bedingungen

Mindestteilnehmerzahl

Teilnehmer/innen: min. 8 / max. 15

Nicht eingeschlossen

persönliche Versicherungspakete

Veranstalter

Polenreisen Partner (PD)

Reiseschutz-Versicherung

Gehen Sie auf Nummer sicher mit einer Reiseschutz-Versicherung. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.

Wenn Sie wissen wollen, ob für diese Reise noch ausreichend Plätze vorhanden sind, dann füllen Sie bitte die nachstehenden Felder aus. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich und kostenlos! Erst wenn Sie buchen wollen erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Rechnung von uns.













* Pflichtfeld