Verbringen Sie ein Wochenende in Danzig und entdecken Sie die bewegte Geschichte der Stadt Danzig/Gdansk. Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel „Dom Muzyka“***.

In Gdansk wurde Weltgeschichte geschrieben. Die Schüsse auf der Westerplatte am 1. September 1939 bedeuteten den Beginn des 2. Weltkriegs. An dessen Ende war das Stadtzentrum zu 90 Prozent zerstört. Die Gründung der Gewerkschaft Solidarnosc auf der Lenin-Werft läutete 1980 das Ende des Kommunismus in Mittel- und Osteuropa ein. In der Tausendjährigen Hansestadt haben die polnischen Restauratoren ihr Meisterwerk geleistet. Sie haben praktisch das gesamte historische Zentrum nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut. Die Stadt zählt heute rund eine halbe Million Einwohner.

Ihre wirtschaftliche Blüte erlebte die alte Hansestadt Danzig im 16. Jahrhundert. In dieser Zeit entstanden die meisten der prachtvollen Patrizierhäuser. Die schönsten Gebäude finden sich in der Rechtstadt, Glówne Miasto. Die neun Hauptstraßen des Viertels führen durch Tore zum Ufer der Mottlau. Sie werden von zahllosen kleinen Gassen geschnitten. Viele Cafés und Restaurants in dem Viertel laden nach dem Bummeln zum Verweilen ein.

Danzig ist eines der bedeutendsten kulturellen Zentren Polens. Im Sommer finden zahlreiche Festivals statt. Bedeutendstes Ereignis in der Hansestadt ist der Dominikanermarkt (Foto), der Ende Juli/Anfang August stattfindet. Während der zwei Wochen verwandelt sich die Rechtstadt in einen riesigen Flohmarkt, täglich finden kleinere und größere Konzerte und Theateraufführungen statt. Zeitgleich wird das Kammermusikfestival veranstaltet.

Ihr Hotel in Danzig: „Dom Muzyka“***

Das Dom Muzyka begrüßt Sie in Danzig, nur 800 m vom Langen Markt entfernt, dem Herzen der Danziger Altstadt. Die in einem Haus aus dem 19. Jahrhundert gelegenen Zimmer verfügen über eigene Badezimmer mit Dusche. Die in hellen Farben gestalteten Zimmer im Dom Muzyka bieten hohe Decken und schmale Bogenfenster. Darüber hinaus erwarten Sie ein Schreibtisch, ein TV mit Sat-Kanälen und kostenfreies WLAN. Auf dem geschlossenen Grundstück befindet sich neben dem ‚Dom Muzyka‘ auch ein großer, kostenfreier Parkplatz. Die Mahlzeiten werden im Restaurant Harmonia des Dom Muzyka serviert. Sie genießen dort hauptsächlich internationale, französische, italienische und traditionelle polnische Gerichte. Morgens wird ein Frühstück angeboten. Die Unterkunft liegt verkehrsgünstig. Den mittelalterlichen Hafenkran an der Mottlau erreichen Sie nach 1 km. Der Danziger Hauptbahnhof liegt 2,1 km entfernt. Die hilfsbereiten Mitarbeiter des Dom Muzyka stehen rund um die Uhr zu Ihrer Verfügung. In der Nähe gelegenen Musikakademie finden regelmäßig Konzerte statt, die Sie kostenfrei besuchen können.

.

Wenn Sie wissen wollen, ob für diese Reise noch ausreichend Plätze vorhanden sind, dann füllen Sie bitte die nachstehenden Felder aus. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich und kostenlos! Erst wenn Sie buchen wollen erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Rechnung von uns.













* Pflichtfeld

Enthaltene Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im 3*** Hotel „Dom Muzyka“
  • Begrüßungsdinner im Hotelrestaurant am ersten Tag

Termine & Preise

Reisezeiten

Start
Wöchentlich
Dauer
3 Tag(e)
Zeitraum (Erster - Letzter Starttermin)
Freitag, 27.04.2018 -
Samstag, 29.09.2018
Preise
2 Nächte im Doppelzimmer pro Person
149 €
Zusätzliche Nacht im Doppelzimmer
56 €
Einzelzimmerzuschlag
95 €
Zusätzliche Nacht Einzelzimmerzuschlag
45 €
Bitte geben Sie Ihren Wunschtermin bei Ihrer Anfrage an.


Start
Wöchentlich
Dauer
3 Tag(e)
Zeitraum (Erster - Letzter Starttermin)
Freitag, 05.01.2018 -
Samstag, 28.04.2018
Start
Wöchentlich
Dauer
3 Tag(e)
Zeitraum (Erster - Letzter Starttermin)
Freitag, 28.09.2018 -
Samstag, 22.12.2018
Preise
2 Nächte im Doppelzimmer pro Person
129 €
Zusätzliche Nacht im Doppelzimmer
49 €
Einzelzimmerzuschlag
79 €
Zusätzliche Nacht Einzelzimmerzuschlag
39 €
Bitte geben Sie Ihren Wunschtermin bei Ihrer Anfrage an.
Verlängerung auf Anfrage möglich.

Zusatzleistungen

Stadtführung, pro Führung
95 €
Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen (bis 4 Personen)
55 €
Besichtigung des Solidarnosc-Museums und Zentrum der Europäischen Solidarität
5 €
NEU: Besichtigung der II . Weltkriegmuseum
10 €

Weitere Termin- & Preisinformationen

Buchbar von Freitag bis Montag; Andere Termine auf Anfrage.

Bitte fragen Sie uns auch nach günstigen Flügen aus ganz Deutschland. Transfer ab/bis Flughafen bzw. Bahnhof selbstverständlich möglich!

Veranstalter

Polenreisen Nürnberg

Reiseschutz-Versicherung

Gehen Sie auf Nummer sicher mit einer Reiseschutz-Versicherung. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.

Autovermietung

Bleiben Sie flexibel mit einem Mietwagen. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.

.

Günstige Flüge

Buchen Sie günstige Flüge von Nürnberg nach Krakau. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.

Stadtführungen

Buchen Sie spannende Stadtführungen durch Krakau. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.