Sehr geehrte Damen und Herren,
inmitten idyllischer Gebirgszüge Niederschlesiens liegt der bezaubernde Ort Cieplice (Bad Warmbrunn). Das Bergpanorama ist die perfekte Grundlage für eine interessante und gleichzeitig erholsame Reise. Ihr Aufenthalt in dieser malerischen Umgebung verbindet Ruhe, hohe Qualität und attraktive Preise. Mit diesem Schreiben bieten wir Ihnen sowohl ein unvergessliches Erlebnis im Tal der Schlösser und Gärten als auch ein kulturelles Ereignis in Breslau.

Höhepunkte der Reise:

– Sie werden von einem zweisprachigen Reiseleiter begleitet, der Ihnen bei der Erkundung der traumhaften Landschaften und des kulturellen Reichtums zur Seite steht.
– Ausflug nach Jelenia Góra (Hirschberg) am Fuße des Riesengebirges.
– Besichtigung des Łomnica-Schlosses (Lomnitz)
– Besichtigung des Miniaturen-Parks in Kowary
– Ausflug nach Karpacz (Krummhübel), am Fuße der Schneekoppe gelegen, mit Besichtigung der Stabkirche Wang aus dem 12. Jahrhundert.
– Besuch der traditionsreichen Glashütte „Julia“ in Piechowice (Petersdorf).
– Sie wohnen in der gemütlichen Pension Villa Nova, die Ihrer Gruppe exklusiv zur Verfügung steht; die Pensionsbesitzer stehen Ihnen immer hilfsbereit zur Seite.
– Sie genießen 3-mal am Tag die schmackhafte schlesische Küche. Mittagessen ist in regionalen Gaststätten geplant. Abendessen bekommen Sie in der Pension, die durch ihre exzellente, hausgemachte Küche bekannt ist.

Wenn Sie wissen wollen, ob für diese Reise noch ausreichend Plätze vorhanden sind, dann füllen Sie bitte die nachstehenden Felder aus. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich und kostenlos! Erst wenn Sie buchen wollen erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Rechnung von uns.













* Pflichtfeld

Reiseverlauf

1. Tag

Busfahrt nach Jelenia Góra (Hirschberg). Nach ca. 7 Stunden Fahrt kommen Sie im Hotel an.
Das Begrüßungsabendessen nehmen Sie gemeinsam mit Ihrer Gruppe im Hotelrestaurant ein.

2. Tag

Nach dem Frühstück steht ein Ausflug nach Jelenia Góra (Hirschberg) auf dem Programm. Zu Fuß erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter die Altstadt mit seinem schönen Marktplatz und den im englischen Stil angelegten Kurpark. Lunch in der polnischen Gaststätte „Perla Zachodu“. Besichtigung des Stadtmuseums und des Wohnturms in Siedlecin. Sie werden mit einem schmackhaften Abendessen in Villa Nova erwartet.

3. Tag

Am dritten Tag unserer Reise fahren wir nach Karpacz (Krummhübel), dem beliebtesten Ferienort am Fuße des Riesengebirges. Dort besichtigen wir u.a. die einzigartige norwegische Stabkirche Wang. Danach besuchen wir den im Jahr 1281 gegründeten Kurort Cieplice. Während des Spaziergangs durch den malerischen Ort bekommen wir ein Mittagessen in einem der landestypischen Restaurants.
Nach dem Mittagessen besuchen wir die Glashütte „Julia“ in Piechowice (Petersdorf), wo wir den Herstellungsprozess von handgemachten Glaskunstwerken bewundern können. In der Manufaktur können Sie selbstverständlich ein Andenken für sich oder Ihre Lieben erwerben.
Zurück im Hotel angekommen genießen Sie das Abendessen. Danach laden wir Sie zu einem Filmabend ein.

4. Tag

Nach dem Frühstück machen wir einen Ausflug zum Schloss Lomnica (Lomnitz), das ein Beispiel für eine gelungene deutsch-polnische Zusammenarbeit ist und eine Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart darstellt. Danach besichtigen wir einen Miniaturen-Park, wo alle schlesischen Schlösser in Miniaturform dargestellt sind. Es ist unfassbar wie reich an Schlössern und Gärten die niederschlesische Gegend ist. Mittagessen bekommen wir im Schloss Karpniki. Im familiengeführten Schlossrestaurant werden Sie mit Köstlichem verwöhnt oder für die Weinliebhaber mit edlen Tropfen aus dem eigenen Weinkeller. Auf der Rückfahrt zur Villa Nova sehen Sie die wunderschöne hügelige niederschlesische Landschaft, bei schönem Wetter auch das Riesengebirge mit ihrer Königin der Schneekoppe. Abendessen in der Villa Nova.
Nach dem Abendessen in unserem Hotel haben Sie die Möglichkeit, einen gemütlichen Abend mit klassischer Musik zu verbringen oder einen Brettspielabend mit den Freunden erleben.

5. Tag

Nach dem Frühstück fahren wir nach Breslau um die wunderschöne niederschlesische Hauptstadt kennenzulernen. Sie erleben eine Stadtführung durch die Breslauer Altstadt. Mittagessen und Abendessen bekommen Sie in einem der geschmackvollen Restaurants in der Altstadt. Am Abend Besuch der berühmten Breslauer Oper. Danach Fahrt zur Villa Nova.

6. Tag

Am letzten Tag unserer Reise fahren wir nach Boleslawiec (Bunzlau) um die Herstellung der berühmten Bunzlauer Keramik kennenzulernen. Sie können natürlich auch schöne Keramik im Workshop erwerben. Mittagessen ist in Boleslawiec geplant. Auf dem Weg zur Villa Nova besuchen wir auch die Glas-Galerie bei Fam. Borowski, die wunderschöne und sehr originelle Kunststücke aus Glas zaubert. Nach dem Abschiedsabendessen im Hotel lassen wir in gemütlicher Atmosphäre die gemeinsame Zeit in Polen Revue passieren.

7. Tag

Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Hause.


Anmerkung

Wenn dieser Programmvorschlag Ihnen zu intensiv ist, müssen Sie natürlich nicht jeden Programmpunkt mitmachen. Die Villa Nova-Besitzer, Fam. Kucharski sind immer da und können Sie vor Ort betreuen.

Enthaltene Leistungen

– Transfer im klimatisierten Reisebus von Ihrem Wohnort nach Jelenia Góra (Hirschberg) und zurück

– Sechs Übernachtungen in der Pension Villa Nova

– Vollpension – Mittagsessen in landestypischen Restaurants

– Stadtbesichtigungen und Eintritte laut Programm

– Opernbesuch in Breslau

– Reisebegleitung durch einen zweisprachigen Reiseleiter vor Ort

 Nutzen Sie die entspannte Reise im unseren bequemen Reisebus. Die Stadt Jelenia Góra (Hirschberg) ist nicht nur eine Reise wert! Bei Reisenden, die an Parks, Wandern, Naturschönheit und Kultur interessiert sind, ist sie sehr beliebt! Niederschlesien wird sicherlich auch Sie und alle Teilnehmer mit ihrem Charme verzaubern!

Termine & Preise

Reisezeiten

Start
Wöchentlich
Dauer
7 Tag(e)
Zeitraum (Erster - Letzter Starttermin)
Dienstag, 01.01.2019 -
Dienstag, 31.12.2019
Preise
Preis im Doppelzimmer (pro Person)
789 €
Einzelzimmerzuschlag
210 €

Zusatzleistungen

Deutschsprachige Reisebegleitung
150 €

Bedingungen

Veranstalter

Polenreisenpartner (PD)

Reiseschutz-Versicherung

Gehen Sie auf Nummer sicher mit einer Reiseschutz-Versicherung. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.

Behindertengerechtes Zimmer

Es ist ein Zimmer für Menschen mit Behinderung / Rollstuhlfahrer vorhanden.

Kundenstimmen

Paar Worte zu unsere Reise nach Krakau 14-19.05.2016. Reiseprogramm wurde sehr gut organisiert und durchdacht - 5 Sterne. Unterkunft gute Lage. Frühstück war Super. Die Reiseführung Frau Agnieszka Wac war Top. Die ...

Wenn Sie wissen wollen, ob für diese Reise noch ausreichend Plätze vorhanden sind, dann füllen Sie bitte die nachstehenden Felder aus. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich und kostenlos! Erst wenn Sie buchen wollen erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Rechnung von uns.













* Pflichtfeld