Radstrecke: Berlin – Beeskow – Guben – Zielona Gora – Głogów – Scinawa –Breslau

Die 9-tägige Radtour führt entlang der Oder durch Niederschlesien. Hotelübernachtung mit Frühstück im Doppel- oder Einzelzimmer möglich. Bei Standortwechsel wird für den Gepäcktransport gesorgt. Die Tour beinhaltet 3 Transfers, Führungen und Eintritte und Programm sowie eine Stadtführung in Breslau. Am Ende der Reise findet ein Rücktransfer nach Berlin statt.

Schlesien zählt zu den schönsten Regionen Mitteleuropas. Es besitzt eine einmalige Kulturlandschaft mit einzigartigen Kunstschätzen und einer bemerkenswerten Naturvielfalt. Die wechselhafte Geschichte der Region reicht bis zu den Kelten zurück. Die deutschen, polnischen und böhmischen Wurzeln prägen die Region bis heute. Hier herrschten Piastenfürsten, Habsburger und die Preußen und hinterließen prächtige Klöster und Kirchen mit beeindruckende Architektur und eine Industrie- und Montanregion, die dem Land zu Reichtum und Wohlstand verhalf. Eine Entwicklung die 1939 mit dem Beginn des 2. Weltkrieges ein jähes Ende fand. Heute erwacht, die Jahrzehnte lang scheinbar in Vergessenheit geratene Region zu neuem Leben. 20 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs, nach EU Beitritt Polens und Wegfall der Grenzkontrollen im Zuge der Erweiterung des Schengenraums kann das Land und seine neuen Bewohner an den Glanz der alten Epochen anknüpfen. So gestalten jetzt die Nachkommen der, aus den polnischen Ostgebieten Vertriebenen das Land, das heute Śląskie – Schlesien heißt.
Auch der Tourismus treibt erste, zarte Blüten. Ein vielfälttiges Hotel- und Gastronomieangebot ist in den letzten Jahren entstanden. Kulturdenkmäler werden endlich vor dem Verfall gerettet und saniert, Rad- und Wanderwege werden ausgebaut oder neuangelegt. Und nicht zuletzt trug Breslau, die einstige Perle Schlesiens, den Titel der Kulturhauptstadt Europas 2016. Eigentlich höchste Zeit, endlich einmal nach Schlesien zu reisen.

Höhepunkte der Tour

  • Berlin, die alte und neue Hauptstadt
  • Oder, Neiße und Spree – Flüsse die verbinden
  • Niederschlesien
  • ehem. Zisterzienserkloster Leubus
  • Wrocław, die Perle Schlesiens

Wenn Sie wissen wollen, ob für diese Reise noch ausreichend Plätze vorhanden sind, dann füllen Sie bitte die nachstehenden Felder aus. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich und kostenlos! Erst wenn Sie buchen wollen erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Rechnung von uns.













* Pflichtfeld

Reiseverlauf

Tourverlauf

Gesamtkilometer: ca. 350 km

Tagesetappen: mind. 21, max. 80 km

1.Tag - ca. 21-23 km

Individuelle Anreise nach Berlin, Haupstadt Deutschlands und Startpunkt unserer Radtour. Am Nachmittag um 14:00 Uhr Begrüßung im Hotel, anschließend eine kleine Radtour durch die Innenstadt und zum Dokumentationszentrum "Berliner Mauer". Am Abend ausführliche Reisebesprechung beim gemeinsamen Abendessen.

2.Tag - ca. 56-60 km

Berlin – Beeskow, Der erste Tourtag. Bahntransfer am Morgen hinaus aus der Stadt. Anschließend Fahrt entlang der Spree nach Fürstenwalde. Hier Mittagsrast und Besichtigung des St. Marien Doms. Am Nachmittag weiter nach Beeskow.

3.Tag - ca.58-62 km

Beeskow - Guben, Durch die herrlich duftenden Kiefernwälder der südlichen Mark Brandenburg. Mittagsrast in Neuzelle. Besichtigung des ehemaligen Zisterzienserstift`s Neuzelle mit seiner prächtigen Barockkirche und seinem schönen Klostergarten. Unser Hotel in Guben liegt ausserhalb der Stadt, im Grünen und verfügt über Sauna und Swimmingpool.

4.Tag - ca. 76-80 km

Guben – Zielona Gora, Wir überschreiten die Grenze nach Polen. Geldwechsel in Gubín. Anschließend fahren wir nach Krosno Odrzanskie / Crossen an der Oder. Hier Mittagsrast direkt am Fluss. Am Nachmittag weiter nach Zielona Gora / Grünberg.

5. Tag - ca. 61-65 km

Zielona Gora - Głogów, Auf nach Schlesien. Fahrt nach Nowa Sol / Neusalz. Anschließend geht es per Rad entlang der Oder nach Glogau. Die Stadt Glogau war nach dem 2. Weltkrieg zu über 90 Prozent zerstört. Am Abend drehen wir eine Runde durch die, in den letzten Jahren aufwendig wiederhergestellte Altstadt.

6. Tag - ca. 56-60 km

Głogów - Ścinawa, Am Vormittag Fahrt durch verträumte Dörfer. Unterwegs kleiner Abstecher zur Oder. Mittagsrast auf einem idyllischen Marktplatz in einem kleinen Städchen. Am frühen Nachmittag zeitige Ankunft in Ścinawa / Steinau an der Oder. Rundgang durch den Ort. Übernachtung Pension

7. Tag - ca. 50-54 km

Ścinawa - Wrocław, Heute geht es zur letzten Etappe nach Wrocław / Breslau, der Hauptstadt Schlesiens. Zunächst geht es durch dichten Kiefernwald nach Lubiąż. Hier befindet sich eines der größten und ältesten Klöster Schlesiens, das ehem. Zisterzienserkloster Leubus, ein gotisch-barockes Ensemble von europäischem Rang. Besichtigung der monumentalen Anlage und Mittagspause. Am Nachmittag Bahntransfer nach Breslau.

8. Tag

Tag in Breslau. Am Vormittag Stadtführung (zu Fuß) durch Breslau, ca. 3 km. Nachmittag zur freien Verfügung. Am Abend gemeinsamer Reiseausklang in einem gemütlichen Restaurant mitten am Ring, dem berühmten Marktplatz und beliebten Treffpunkt der Stadt.

9. Tag

Der Abschied. Gestärkt nach einem reichhaltigen Frühstück treten wir, mit einem letzten Gruß zur Oder und voller beeindruckender Erlebnisse im "Gepäck" unsere Heimreise an. Rücktransfer nach Berlin. Ankunft ca. 14:30 Uhr erreichen. Verabschiedung durch die Reiseleitung und anschließend individuelle Heimreise.

Enthaltene Leistungen

  • 8 x Übernachtungen im DZ oder EZ
  • 8 x Frühstücksbuffet
  • 7 geführte Radtouren
  • 1 Stadtführung
  • Gepäcktransfer
  • Rücktransfer nach Berlin
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • sorgfältig ausgearbeitete Routenführung
  • viele touristische Informationen
  • Tipps zur Reisevorbereitung
  • deutschsprachige Reiseleitung

Termine & Preise

Reisetermine

Datum
Samstag, 26.05.2018 -
Sonntag, 03.06.2018
Preis
889 €
Datum
Samstag, 23.06.2018 -
Sonntag, 01.07.2018
Preis
889 €
Datum
Samstag, 07.07.2018 -
Sonntag, 15.07.2018
Preis
889 €
Datum
Samstag, 21.07.2018 -
Sonntag, 29.07.2018
Preis
889 €
Datum
Samstag, 04.08.2018 -
Sonntag, 12.08.2018
Preis
889 €
Datum
Samstag, 18.08.2018 -
Sonntag, 26.08.2018
Preis
889 €

Zusatzleistungen

Einzelzimmer - Zuschlag pro Person
175 €
Mietrad
95 €

Bedingungen

Nicht eingeschlossen#

  • individuelle An- und Abreise
  • Mittagsimbiss und Abendessen, Getränke
  • Trinkgelder, Souvenirs, Persönliches

Teilnehmerzahl

  • min. 8 Personen, max. 12 Personen
  • Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn absagen.

Veranstalter

Polenreisen Partner (PD)

Reiseschutz-Versicherung

Gehen Sie auf Nummer sicher mit einer Reiseschutz-Versicherung. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.

Wenn Sie wissen wollen, ob für diese Reise noch ausreichend Plätze vorhanden sind, dann füllen Sie bitte die nachstehenden Felder aus. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich und kostenlos! Erst wenn Sie buchen wollen erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Rechnung von uns.













* Pflichtfeld