Genießen Sie die bezaubernde Naturlandschaft der Masuren. Die Masurische Seenplatte ist Habitat für Millionen, zum Teil äußerst seltene, Tierarten. Die Landschaft wird geprägt durch weite, unberührte Wälder, glasklaren Flüssen, silbern schimmernden Seen und malerischen Hügel- und Auenlandschaften. Die Hafenstadt Stettin und die ehemalige Hansestadt Danzig, häufig als Perle an der Ostsee bezeichnet, haben eine beeindruckende Kulturvielfalt zu bieten. Besichtigen Sie die geschichtsträchtige Kreuzritterfestung Marienburg und erkunden Sie die Heimatstadt des revolutionären Astronomen Nikolaus Kopernikus Thorn, mit ihren malerischen bunten Gassen. Auch Posen hat mit seiner hübschen Altstadt aber auch spektakulärer modernen Architektur einiges zu bieten.  

Wenn Sie wissen wollen, ob für diese Reise noch ausreichend Plätze vorhanden sind, dann füllen Sie bitte die nachstehenden Felder aus. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich und kostenlos! Erst wenn Sie buchen wollen erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Rechnung von uns.













* Pflichtfeld

Reiseverlauf

Änderungen vorbehalten!

1. Tag:

Fahrt im modernen 4****-Reisebus ab Ihrem Zustiegsort, über die Autobahn Berlin nach Stettin. Abendessen und Übernachtung in Stettin.

2. Tag:

Nach dem Frühstück: Stadtrundfahrt in Stettin unter sachkundiger Leitung. Fahrt durch Pommern über Naugard, Körlin, Köslin, Schlawe, Stolp, in die idyllische Kaschubsiche Schweiz. Bei einer Rundfahrt durch die kaschubische Schweiz erleben Sie die Schönheit dieser Landschaft. Abendessen und. Übernachtung in Danzig.

3. Tag:

Nach dem Frühstück widmen wir uns den Sehenswürdigkeiten der Stadt Danzig unter sachkundiger Leitung. Sie sehen u.a. das berühmte Krantor, die größte Backsteinkirche der Welt, die Marienkirche, den langen Markt, den Neptunbrunnen, das goldene Tor, das rechtsstädtische Rathaus und die Frauengasse. Nachmittags fahren wir zur berühmten Kathedrale nach Danzig-Oliva und erleben während der Besichtigung ein wunderbares kleines Orgelkonzert. Anschließend genießen Sie bei einem Spaziergang die jodhaltige Luft des berühmten Seebades Zoppot. Abendessen und Übernachtung in Danzig.

4. Tag:

Heute fahren wir durch die Weichselniederung zur Marienburg. Der gewaltige rote Backsteinbau ist eine der gewaltigsten Wehranlagen des Mittelalters, errichtet vom deutschen Ritterorden.(Besichtigung mit Führung) Weiterfahrt über Elbing zum weltbekannten Oberlandkanal, wo die Schiffe über die sogenannten Rollberge gezogen werden. Möglichkeit zu einer Schifffahrt. (fakultativ) Danach Fahrt über Osterode, Allenstein in die masurische Seenplatte. 3 Übernachtungen in Masuren.

5. Tag:

Gleich nach dem Frühstück geht es nach Heiligelinde. Dort besichtigen wir die Wallfahrtskirche mit einem kleinen Orgelkonzert. Weiter über Rastenburg, Rosental durch die schöne Eichenallee nach Steinort, dem früheren Sitz der Grafen Lehndorff. Unterwegs Besichtigung der Wolfsschanze mit Führung. Dann über die Brücke zwischen dem Mauersee und dem Dargeinersee, von welcher wir einen wunderschönen Blick über die Masurischen Seen haben. Rückfahrt über Gizycko (Lötzen). Abendessen und Übernachtung in Masuren.

6. Tag:

Tagesausflug in die Johannesburger Heide. Über Sensburg und Peitschendorf, gelangen wir nach Krutinnen. Bei schönem Wetter Stakerkahnfahrt auf der Kruttinna. Ein schönes Erlebnis, Stille und Einsamkeit ringsum. Es dominiert die Natur. Im Anschluss Möglichkeit zum Mittagessen in einem traditionellen masurischen Restaurant. Weiter geht’s über Ukta nach Niedersee, wo Sie eine wunderschöne Schifffahrt nach Nikolaiken erwartet. Nach einem Bummel durch Nikolaiken Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung in Masuren.

7. Tag:

Heute nehmen wir Abschied von Masuren und fahren über Allenstein nach Thorn. Besichtigung der Altstadt. Über Gnesen erreichen wir Posen. Spaziergang durch die Altstadt von Posen unter Sachkundiger Leitung. Abendessen und Übernachtung in Posen oder Raum Posen.

8. Tag:

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und mit vielen Eindrücken im Gepäck geht es wieder heimwärts über Frankfurt Oder, Berlin , Leipzig zu Ihren Ausstiegsorten.

Enthaltene Leistungen

  • Fahrt im 4****-Reisebus
  • 7 Übernachtungen mit HP in guten Mittelklassehotels. Zimmer mit Bad, Dusche/WC
  • Reiseleitung für die ganze Reise ab 1.Hotel
  • Stadtführung in Stettin.
  • Stadtführung in Danzig.
  • Stadtführung in Thorn.
  • Stadtführung in Posen.
  • Eintritt Marienkirche Danzig
  • Eintritt mit Führung Marienburg
  • Stakerkahnfahrt auf der Krutinna
  • Schifffahrt auf den Masurischen Seen
  • Eintritt und Führung in der Wolfschanze
  • Eintritt Kathedrale Oliva
  • Straßen und Autobahngebühren Polen

Termine & Preise

Reisetermine

Datum
Sonntag, 26.05.2019 -
Sonntag, 02.06.2019
Preise
Doppelzimmer pro Person
898 €
Einzelzimmer-Zuschlag
150 €
Termin 1: BR 5-20
Datum
Sonntag, 15.09.2019 -
Sonntag, 22.09.2019
Preise
Doppelzimmer pro Person
898 €
Einzelzimmer-Zuschlag
150 €
Termin 2: BR 8-12

Bedingungen

 Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Veranstalter

Polenreisen Partner (PD)

Reiseschutz-Versicherung

Gehen Sie auf Nummer sicher mit einer Reiseschutz-Versicherung. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.

Behindertengerechtes Zimmer

Es ist ein Zimmer für Menschen mit Behinderung / Rollstuhlfahrer vorhanden.

Kundenstimmen

Wir sind glücklich zurück und haben einen super Urlaub mit Kultur, Hüttenwandern und Erholung verbracht. Das Gästehaus Jordan in Krakau war ideal (mit Frühstück in der schönen Bibliothek!), das ...

Wenn Sie wissen wollen, ob für diese Reise noch ausreichend Plätze vorhanden sind, dann füllen Sie bitte die nachstehenden Felder aus. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich und kostenlos! Erst wenn Sie buchen wollen erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Rechnung von uns.













* Pflichtfeld