Erleben Sie einen einmaligen Rutsch in die polnische Nachbarstadt Stettin. Die ehemalige Hansestadt liegt direkt an der deutschen Grenze und ist somit einfach mit dem Bus oder Zug aus Deutschland zu erreichen. Obwohl Stettin nicht direkt an der Ostsee liegt, sondern lediglich über einen Kanal mit ihr verbunden ist, lässt sich hier die Offenheit der…

Erleben Sie einen einmaligen Rutsch in die polnische Nachbarstadt Stettin. Die ehemalige Hansestadt liegt direkt an der deutschen Grenze und ist somit einfach mit dem Bus oder Zug aus Deutschland zu erreichen. Obwohl Stettin nicht direkt an der Ostsee liegt, sondern lediglich über einen Kanal mit ihr verbunden ist, lässt sich hier die Offenheit der Hafenstädte spüren. Einst mächtiges Mitglied im Handelsbund ist die Seemannskultur noch heute zu spüren. In den zahllosen Tavernen und Konzerten kann man die Seele baumeln lassen oder ausgelassen feiern. Auch das stettiner Umland hat einiges zu bieten. So zum Beispiel der Woliński Nationalpark auf der Halbinsel Wollin. Die einzigartige Flora und Fauna und beeindruckende Klippen, fern ab der Touristenströme sorgen für ein besonderes Naturerlebnis.

Abends lädt die pittoreske Altstadt mit ihren Bürgerhäusern oder die Hafenpromenade zu einem nächtlichen Spaziergang ein.

Weiterlesen Weniger
Wenn Sie wissen wollen, ob für diese Reise noch ausreichend Plätze vorhanden sind, dann füllen Sie bitte die nachstehenden Felder aus. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich und kostenlos! Erst wenn Sie buchen wollen erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Rechnung von uns.






* Pflichtfeld

Reiseverlauf

1. Tag

Treffen mit dem Reiseleiter Polenreisen im Hotel, Check in, Spaziergang in der Stadt.

Das Abendessen im Hotel, Übernachtung im Hotel in Szczecin / Stettin.

2. Tag

Nach dem Frühstück Tagesausflug nach Wolin und Kamień Pomorski / Cammin. Die Insel Wolin ist zum Teil in den Nationalpark einbezogen worden. Hier wachsen alte Buchen und Eichen, unter Naturschutz stehen Geissblatt
und Stranddiestel, man beobachtet Seeadler. Weiterfahrt nach Kamień Pomorski / Cammin und Besichtigung des
gotischen Doms. Musikfreunde geniessen den Orgelkonzert.
Man bewundert reizvolle Badeorte und Feriendorfe.

Mittagessen in Camin.

Am Abend SILVESTERGALA.

3. Tag

Neujahrsbrunch die Stadtbesichtigung in Szczecin/Stettin, Die sachkundige Stadtführung beginnt am Hafentor, führt an der Franziskanerkirche vorbei zur Kathedrale des hl.Jakob. Die Gebäude auf dem Neumarkt sind Beweise der prachtvollen, bürgerlichen Baukunst, sowie auch das imposante Rathaus mit der Keramikdekoration.
Zu den grössten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt gehört u.a. das Schloss der Pommerschen Herzöge, Bastei der Sieben Mäntel, wie auch Wały Chrobrego, ein Bauwerk, das die Kaufleute der Stadt gewidmet und gestiftet haben.

Das Abendessen im Hotel, Übernachtung im Hotel in Szczecin / Stettin.

4. Tag

Nach dem Frühstück Heimfahrt.

Enthaltene Leistungen

  • 3 x Übernachtung mit Frühstuck im Hotel in Szczecin / Stettin,
  • 2 x Abendessen im Hotel in Szczecin / Stettin,
  • 1 x Mittagessen,
  • Stadtbesichtigung in Szczecin / Stettin,
  • Tagesausflug: Insel Wollin und Kamień Pomorski / Cammin, mit Orgelkonzert,
  • durchgehende Reiseleitung Travel Plus.
  • Silvestergala: – kreatives Unterhaltungsprogramm, – gourmet Silvestermenü Spezial Buffet,

Reiseschutz-Versicherung

Gehen Sie auf Nummer sicher mit einer Reiseschutz-Versicherung. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.

Behindertengerechtes Zimmer

Es ist ein Zimmer für Menschen mit Behinderung / Rollstuhlfahrer vorhanden.

Kundenstimmen

Sehr geehrte Frau Jajte, Wir bedanken uns vielmals für die gute Vorbereitung mit den hilfreichen Infos. Alles hat, wie vorgesehen bestens geklappt: Weiterlesen
Wenn Sie wissen wollen, ob für diese Reise noch ausreichend Plätze vorhanden sind, dann füllen Sie bitte die nachstehenden Felder aus. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich und kostenlos! Erst wenn Sie buchen wollen erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Rechnung von uns.






* Pflichtfeld