Fragen? Rufen Sie an +49 911 225 031
Sie wollen so eine Reise? Kontakt

Zubucherreise: 4 Tage ab € 398,00

Modernes Rundreisefahrzeug, gute Mittelklasse-Hotels, mit Frühstücksbuffet und landestypischer Küche, Verköstigungen, Stadtführungen in Katowice, Wisla, Schlesisches Museum, Untertage Kohlebergwerk, Skisprungschanze, Gebirgspanorama, Schlittenfahrt, Berghütten Jause, Brauerei

Möglicher Reiseverlauf

1. Tag: Anreise I Oberschlesien

Individuelle Anreise nach Katowice in Oberschlesien. Falls nicht gebucht, erfolgt der Transfer vom Flughafen oder Bahnhof zum Hotel in Eigenregie. Nach dem Sie Ihr Zimmer bezogen haben, werden Sie am Abend von unserem Reiseleiter erwartet, der Sie bei einem Begrüßungsgetränk in das Programm der kommenden Tage einweist. Abendessen und Übernachtung in Katowice bzw. Raum Katowice.

2. Tag: Bergmannssiedlung I Unterwelt I Schlesische Geschichte I Spezialitäten

Im Rahmen einer Stadtführung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Oberschlesiens kennen. Die Stadtarchitektur ist höchst interessant und reicht von Renaissance, über den sozialistischen Realismus bis futuristisch. Einst war die Region stark vom Bergbau geprägt und an diese Zeiten erinnert die heute unter Denkmalschutz stehende Bergmannssiedlung „Gieschewald“ und „Nickischschacht“. Im modernen Oberschlesichen Museum erfahren Sie die komplizierte und überraschende Geschichte dieser vielfältigen Region. Im Anschluss fahren Sie in das Kohlebergwerk „Guido“ und unternehmen eine spannende Tour durch die Unterwelt einer Zeche. Wir empfehlen eine Stippvisite in der verlockenden untertage Schenke mit eigenem Gebräu. Abgeschlossen wird der Tag bei einem Abendessen mit Spezialitäten der schlesischen Region im Hotelrestaurant.

3. Tag: Schlesische Beskiden I Skispringer I Gebirgspanorama I Bauden Jause I Brauerei

Nach einer Stärkung vom Frühstücksbuffet fahren Sie in die Bergwelt der Schlesischen Beskiden. Ihr bekanntester Wintersportort ist Szczyrk und die Gipfel erreichen eine Höhe von mehr als 1000 Metern. Auf der Weiterfahrt passieren Sie mit der Ortschaft Wisła die Heimat des bekannten Skispringers Adam Małysz und werfen einen Blick auf die Skisprungschanze, wo jährlich die Skisprungweltmeisterschaften stattfinden.
Im Cafe-Haus des Präsidenten Palastes legen Sie eine Kaffeepause ein und bewundern den unnachahmlichen Ausblick auf das umgebende Gebirge und den Stausee. Ausgeruht nehmen Sie an einer erlebnisvollen Talfahrt im Pferdeschlitten bzw. Pferdewagen (je nach Witterungszeit) mit Imbiss in einer urigen Gebirgs-Hütte teil. Als letzter unvergesslicher Höhepunkt des heutigen Tages erwartet Sie die Besichtigung einer der größten und bekanntesten polnischen Brauereien in Tychy. Ihr Gerstensaft wurde mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet und selbstverständlich nehmen auch wir an einer Bierprobe teil. Nach all den zahlreichen Erlebnissen kehren Sie ins Hotel zur Nachtruhe ein.

4. Tag: Heimreise

Gut gelaunt treten wir nach kurzweiligen und interessanten Tagen die Heimreise an. Falls nicht gebucht, erfolgt der Transfer zum Flughafen oder Bahnhof in Eigenregie.

Mögliche Leistungen

  • 4 Tage / 3 Nächte
  • 3 Nächte in Raum Katowice
  • gutes Mittelklasse-Hotel
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad/Dusche/WC und Satelliten-TV
  • Begrüβungsgetränk während der Programmbesprechung am 1. Tag
  • Verpflegung mit…
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen mit regionalen Spezialitäten im Hotel
  • Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung (Tag 1-3)
  • alle Transfer- und Programmfahrten gemäβ Reiseverlauf in einem modernen Reisebus, PKW oder Minibus/Van (Programmtage 2 u. 3)
  • Programmpaket inkl. sämtlicher Eintrittskosten und Führungen gemäβ Reiseverlauf
  • Stadtführung in Katowice mit…
  • Besuch der Bergmannssiedlungen
  • Eintritt im Oberschlesichen Museum
  • Große Beskiden-Rundfahrt mit…
  • Besichtigung in Szczyrk und Wisła
  • Verköstigung mit Kaffee und Kuchen im Cafe Haus des Präsidenten Palastes in Wisła
  • Pferdeschlitten bzw. Pferdewagen (je nach Witterungszeit) im Wisła-Tal
  • Imbiss in einer Berghütte (Schmalzbrot, saure Gurken, regionaler Kaese „Oscypek“, 1 Wurst zum Selbstbraten, Senf, Kuchen und Tee)
  • Eintritt/Führung Brauerei-Museum Tyskie
  • TP-Reisegeldabsicherung
  • 24-std. deutschsprachige Notfall-Hotline

Termine & Preise

  • Datum: Freitag, 15.01.2021 – Dienstag, 19.01.2021
  • Preise:
  • Doppelzimmer p.P.398 €
  • Einzelzimmerzuschlag 69 €
  • Datum: Freitag, 19.02.2021 – Montag, 22.02.2021
  • Preise:
  • Doppelzimmer p.P.398 €
  • Einzelzimmerzuschlag 69 €

Reiseschutz-versicherung

Gehen Sie auf Nummer sicher mit einer Reiseschutz-Versicherung. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.

Behindertengerechtes Zimmer

Es ist ein Zimmer für Menschen mit Behinderung / Rollstuhlfahrer vorhanden.

Kundenstimmen

Paar Worte zu unsere Reise nach Krakau 14-19.05.2016. Reiseprogramm wurde sehr gut organisiert und durchdacht – 5 Sterne. Unterkunft gute Lage. Frühstück war Super. Die Reiseführung Frau Agnieszka Wac war Top. Die Beurteilung mit 5 …

Haben Sie Interesse an dieser oder einer ähnlichen Reise? Senden Sie eine Anfrage, um Details zu besprechen.

Unverbindliche Reiseanfrage

Andere Reisen

Berge, Täler und Kultur – Ab Krakau über das Riesengebirge bis nach Breslau

Erkunden Sie auf dieser 8-Tägigen Reise die Berge, Täler und natürlich die kulturellen Schätze Polens! Beginnen wird das Abenteuer in der ehemaligen Hauptstadt des Landes – Krakau. Bestaunen Sie die atemberaubende unterirdische Weld des Wieliczka-Salzbergwerks und folgen Sie den Spuren jüdischer Kultur im historischen jüdischen Viertel Kazimierz. Anschließend führt Sie die Reise nach Wadowice, wo Sie das Geburtshaus des verstorbenen Papstes Johannes Paul II besichtigen können.

Mehr

Warschau entdecken

Die Identität Warschau wurde hart erkämpft und teuer bezahlt. Man bezeichnet die Stadt häufig als Phönix, der aus Asche wiederauferstanden ist, so turbulent war die Geschichte. Die polnische Hauptstadt wurde im Zweiten Weltkrieg komplett zerstört, doch ist heute aus dem Schatten ihrer grausamen Vergangenheit hervorgetreten. Sie hat ihren Stolz und ihren eigenen Charme.

Mehr

Frauenreise nach Polen

Haben Sie Interesse an einer Frauenreise nach Polen? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Manchmal möchten wir Frauen uns völlig entspannen und ein paar Tage in Gesellschaft unserer Freundinnen verbringen oder neue Frauen mit ähnlichen Interessen kennenlernen. „Frauenrunden“ gibt es überall, ob beim Sport oder Aktivitäten, die die Gesundheit, das Aussehen oder den Geist betreffen.Eine sehr gute Möglichkeit Zeit mit Gelichgesinnten zu verbringen, ist ein gemeinsamer Ausflug. Wir sind die beste Adresse, solche Reisen für Ihre Gruppe von Freundinnen oder Familienangehörigen nach Polen organisieren. Denn wir sind ein von Frauen geführtes Unternehmen, das sich seit über 20 Jahren auf Reisen nach Polen spezialisiert. 

Mehr
Skip to content