Reise im Sommer 2016

Nachdem unsere Reise zu Ende gegangen ist, wollte ich mich noch einmal kurz melden. Es ist ja für mich spannend bzw. etwas unsicher, wenn ich über eine mir unbekannte Reisebüro-Adresse im Internet eine Reise buche. Und dann war ich zusätzlich verunsichert, dass es keine schriftlichen Vouchers gab und nur die Hotelliste mit den unklaren Hotel-Links. Doch das hat sich ja schnell klären lassen. Und im Nachhinein darf ich melden, dass die Reise sehr gut von Ihnen organisiert worden war.Herr Starek hat uns ausführlich und informativ unsere Wege beschrieben mithilfe eines guten Kartenmaterials und einer schriftlichen Wegbeschreibung. Das Fahrrad war gut und passend für mich, der mitgelieferte Ersatzschlauch war notwendig wegen eines platten Hinterreifens, die Hotels alle gut bis super, vor allem das Bernstein-Schlosshotel, die Pension in Ustka und besonders die Unterkunft in Kluki. Auch über die Lage der Hotels konnten wir uns freuen bis hin zum Vega-Hotel in Lebork, das nur 2 Minuten vom Bahnhof entfern war. Und dass Sie uns kostenfrei so tolles Wetter mitgeliefert haben, verdient ein besonderes Lob!! Einziges Manko: manche Wege waren sehr gewöhnungsbedürftig. Aber das war nicht Ihr Problem und wir waren ja vorgewarnt. Doch dass solche lang sich hinziehenden Sandwege als Radwege beschildert werden, müsste der Touristikverbund in Hinterpommern neu bedenken.Trotz dieser Einschränkung – es war eine sehr schöne Fahrt durch eine sehr schöne Landschaft! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!