Ausgewählte Blog-Beiträge

Hervorgehobene Einträge

Unsere Kunden berichten

Studienfahrt der Kurse J 2.1 und J 2.3 nach PolenSonntag, 22.10.2023 Am Sonntag, dem 22.10 hieß es für die Jahrgangsstufen 2.1 und 2.3 des Wirtschaftsgymnasiums früh aufzustehen, denn es ging um 7 Uhr morgens mit dem Bus nach Krakau auf Studienfahrt. Die Busfahrt verlief zum Glück ohne Probleme und...

Kulinarisches Kunst und Kultur

Entenbraten nach Großpolnischer-Art mit Hefeklößen und geschmortem Rotkohl. Skrzynki, ein Ort, der Nostalgie, Geschichte, Gegenwart, Kunst, Musik und Tradition miteinander verwebt! Heute möchten wir mit Ihnen, unseren geschätzten Lesern, kulinarische und kulturelle Entdeckungen teilen. Unsere besonderen Gäste sind zwei Herren, nämlich Herr Jan Babczyszyn (J.B.) und Herr Gero Iffland...

Kunst und Kultur

Inmitten der festlichen Jahreszeit öffnet sich das Tor zu einer faszinierenden Reise durch die kulturellen Verflechtungen von Japan und Polen. Als Geschenk an unsere geschätzten Kunden präsentiert das Reisebüro Polenreisen ein exklusives Interview mit der renommierten Künstlerin Beata Zuba. Dieses außergewöhnliche Gespräch entführt uns in die Tiefen des Krakauer...

Aktuelles

Die Stadt Nürnberg pflegt einen intensiven Kontakt mit seinen Partnerstädten. Ein wichtiger Bestandteil einer jeden Städtepartnerschaft ist der kulturelle Austausch der Bevölkerung. Daher werden schon seit vielen Jahren Bürgerreisen veranstaltet. Auch dieses Jahr haben wir in Kooperation mit dem Amt für internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg und dem Bezirk Mittelfranken...

Unsere Kunden berichten

Ein Reisebericht über die Studienfahrt des Melanchthon-Gymnasiums aus Nürnberg nach Krakau und Auschwitz Vielfältige Perspektiven auf europäische Wertewurzeln Es gibt viele Gründe, warum eine Studienfahrt 17-jähriger Gymnasiasten nicht ausschließlich in typische Länder humanistischer Bildung wie Griechenland oder Italien gehen sollte. Der vielleicht wichtigste Grund ist der, dass sich eine...

Unsere Kunden berichten

Ein Bericht über eine Reise in die UNESCO-Literaturstadt Krakau  Literatur führt uns nach Krakau Ende April besuchten wir, zwölf Frauen des Literaturkreises – Bildungszentrum Nürnberg, mit dem Titel „Schriftstellerinnen schreiben über Frauen“ – für eine Woche Krakau. Die Wahl des Reisezieles für 2023 fiel auf die Stadt Krakau, weil...

Klein aber oho!

Heute lade ich Sie nach Łowicz ein, einer charmanten polnischen Stadt, die einst „die farbenfrohe Hauptstadt der polnischen Dorf-Landschaft“ genannt wurde. * Hier nahm sich der Direktor des Łowicz-Museums, Herr Grzegorz Dębski, Zeit für mich. Łowicz, eine farbenfrohe Stadt Lassen Sie mich mit meinen eigenen Erinnerungen beginnen, weil die...

Kunst und Kultur

Heute möchten wir Sie zu einer faszinierenden Reise in die malerische Stadt Krakau einladen, wo jedes Jahr das Jüdische Festival stattfindet. Krakau ist nicht nur für seine reiche Geschichte und beeindruckende Architektur bekannt, sondern auch für seine lebendige jüdische Gemeinde und ihre kulturellen Feierlichkeiten. In diesem Blogartikel nehmen wir...

Skip to content