Liebe Frau Jajte, liebes Team von Polenreisen!

Der VNW als wohnungswirtschaftlicher Verband sucht immer wieder auch den fachlichen Austausch jenseits der eigenen Landesgrenzen.

2019 stand Polen auf dem Programm, genauer die Stadt Krakau.

Dank Ihrer exzellenten Kontakte dorthin und der sehr professionellen Begleitung im Vorfeld wie vor Ort wurden unsere inhaltlichen Erwartungen an die Reise in jeder Hinsicht erfüllt.

So hatten wir u.a. viel Gelegenheit, aktuelle städtebauliche Entwicklungsprojekte mit den Verantwortlichen vor Ort zu besichtigen und zu besprechen. Wir fühlten uns dabei immer willkommen. Die im direkten Austausch gewonnenen Einsichten bieten für uns immer wieder auch wertvolle Anstöße zur Reflektion der in Deutschland für unsere Branche geltenden Rahmenbedingungen und dem Umgang mit dem Thema Wohnungsbau ganz allgemein. Stellvertretend für alle Teilnehmer darf ich sagen, dass wir viel sehen und dazulernen konnten.

Neben aller Fachlichkeit: Krakau ist immer eine Reise wert! Auch wegen der bewegten Stadt-Geschichte.

Von den Reiseteilnehmern war zu hören, dass es in jedem Fall ein privates Wiedersehen geben wird.

Freundliche Grüße

​Christoph Kostka

Leiter Geschäftsstelle Kiel

VNW Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen

Landesverband Schleswig-Holstein e.V.