Sie lieben Literatur und wollen die polnische Kultur unter literarischen Gesichtspunkten kennenlernen oder haben Ihren Zugang zu Polen über die Literatur gefunden? Dann ist eine Literaturreise genau das richtige Format für Sie, das Nachbarland zu erkunden. Nicht erst seit dem Olga Tokarczuk 2019 den Nobelpreis für Literatur gewonnen hat ist die polnische Sprache, die in ihrer Struktur, Grammatik und Syntax als eine der komplexesten Sprachen überhaupt gilt, für ihren literarischen Beitrag weltbekannt. Über weltbekannte Vertreter der Romantik wie Adam Mickiewicz über Koryphäen des 20. Jahrhundert wie Witold Gombrowicz bis hin zu Meisterinnen der Gegenwart brachte die polnische Sprache eine Vielzahl von weltbewegenden Autorinnen und Autoren sowie Stilrichtungen hervor. Tauchen Sie in die Geschichte und Gegenwart der polnischen Literatur ein, auf einer unserer Literaturreisen.

Mögliche Bausteine einer Literaturreise

  • Organisation einer Autorenreise
  • Literarische Sonderführungen
  • Gesprächsrunden mit Autorinnen und Autoren
  • Auf den Spuren der wichtigsten Autoren durch Polen
  • Literarische Treffen und Diskussionsrunden

Haben Sie Interesse an dieser oder einer ähnlichen Reise? Dann wenden Sie sich ruhig mit Ihren individuellen Wünschen an uns. Wir freuen uns die perfekte Reise, ganz nach Ihren Vorstellungen, für Sie oder Ihre Gruppe auszuarbeiten. Sie können uns hier über das Kontaktformular anfragen, wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich und kostenlos! Erst wenn Sie buchen wollen erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Rechnung von uns.






* Pflichtfeld

Möglicher Reiseverlauf einer Literaturreise durch Polen Details anzeigen Details ausblenden

Eine Reise in die UNESCO-Literaturstadt Krakau

Tag 1 - Anreise

Anreise nach Krakau und Zimmerbezug. Danach haben Sie Gelegenheit zu einem ersten Spaziergang durch das „Slawische Rom“, wie Krakau wegen seiner vielen Kirchen genannt wird. Die bei Besuchern beliebte mittelalterliche Innenstadt versprüht eine ganz besondere Atmosphäre und lädt zum Bummeln ein. Zwischen den historischen. Altstadtmauern spüren Sie noch heute den Hauch einer alten Königsstadt.

Tag 2 - Literarische Sonderführung

Krakau ist die einzige Stadt Kontinentaleuropas, die mit der Auszeichnung „UNESCOLiteraturstadt“ bedacht wurde. Diese Ehrung erhielten weltweit nur sieben Städte und auch unter ihnen nimmt Krakau einen führenden Rang ein. Ausschlaggebend für Krakaus Beurteilung war das Angebot internationaler Festivals und literarischer Veranstaltungen, die Literatur im Alltag der Einwohner sowie die Quantität ortsansässiger Verlage, Buchhandlungen und Bibliotheken. Viele international bekannte Schriftsteller haben sich für Krakau engagiert, darunter auch die bis zu ihrem Tod in Krakau lebende Literaturnobelpreisträgerin Wisława Szymborska. In Literaturkreisen ist die ehemalige Königsstadt für ihr bedeutendes Joseph-Conrad-Festival bekannt und die Werke zahlreicher Literaten von Weltformat wurden in Krakau geschaffen. Bei der heutigen literarischen Sonderführung wandeln Sie auf den Spuren bedeutender Schriftsteller, Denker und Dichter wie Goethe, Doblin und Conrad und werden dabei an Plätze geführt, die nur echte Insider kennen. Am Nachmittag besuchen Sie die traditionsreiche Buchhandlung am Marktplatz, in der schon seit dem 17. Jahrhundert Schriften und Bücher vertrieben werden. Nach einer kurzen Freizeit nehmen Sie Ihr Abendessen in einem typischen Krakauer Restaurant in der Altstadt ein.

Tag 3- Jüdisches Viertel und Dichterlesung

Der heutige Tag ist einem Besuch im historischen jüdischen Stadtteil Kazimierz gewidmet, ein Schmelztiegel der Nationen und eine Schnittstelle der Kulturen. Viele Intellektuelle wie Mordechaj Gebirtig und Miriam Akavia fanden hier Inspiratiion und das Viertel gilt auch heute wieder als Hort für Künstler und Freidenker. Der ganze Kiez diente dem mit zahlreichen Oskars ausgezeichnete Film „Schindlers Liste“ als Kulisse und nach dem Mittagessen in einem jüdischen Restaurant haben Sie ausreichend Gelegenheit, dieses einzigartige Viertel auf eigene Faust zu durchstreifen. Nachdem Sie Ihr Abendessen im Hotel eingenommen haben, steht ein literarisches Treffen in der Kaffeehaus-Buchhandlung auf dem Programm, in der Sie an einer deutschsprachigen Dichterlesung mit Werken von Wisława Szymborska teilnehmen.

Tag 4 - Heimreise

Frühstück im Hotel und Antritt der Heimreise.

Beispielhafte Leistungen der Literarischen Reise nach Krakau Details anzeigen Details ausblenden

  • 3 Nächte in Krakau
  • literarische Sonderführung in Krakau
  • Führung durch den jüdischen Stadtviertel kazimierz mit Eintrittskosten zur Synagoge
  • Besuch im jüdischen Kulturzentrum
  • literarisches Treffen in der Kaffehaus-Buchhandlung mit einem autor
  • deutschsprachige Dichterlesung

Autorenreise als besondere Art der Literaturreise Details anzeigen Details ausblenden

Autorenreisen sind eine ganz besondere Form der Literaturreise.

Gemeinsam mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft in Franken e.V. hat Polenreisen Nürnberg etwa im Jahr 2018 eine ganz besondere Reise organisiert. In Begleitung des Schriftstellers und Publizisten reiste die Gruppe nach Niederschlesien und lernte ganz unterschiedliche Facetten dieser faszinierenden Region kennen.

Matthias Kneip, dessen Eltern aus dem oberschlesischen Oppeln stammen, gehört zu den bekanntesten Vermittlern polnischer Kultur in Deutschland und sein Buch „111 Gründe, Polen zu lieben“, erreichte in Deutschland ein breites Publikum. Mit Texten und Kommentaren hat er die Reise begleitet und die Reisegruppe mit den Besonderheiten polnischer Kultur und Geschichte vertraut machen.

Reiseschutz-Versicherung

Gehen Sie auf Nummer sicher mit einer Reiseschutz-Versicherung. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.

Behindertengerechtes Zimmer

Es ist ein Zimmer für Menschen mit Behinderung / Rollstuhlfahrer vorhanden.

Kundenstimmen

Wir möchten uns sehr herzlich bedanken für die sehr gute Organisation unserer Pilgerreise nach Krakau. Es hat alles sehr gut geklappt. Der Service der Lufthansa war sehr gut und das Hotel Chopin hat uns auch sehr gut gefallen.Wir haben ...

Haben Sie Interesse an dieser oder einer ähnlichen Reise? Dann wenden Sie sich ruhig mit Ihren individuellen Wünschen an uns. Wir freuen uns die perfekte Reise, ganz nach Ihren Vorstellungen, für Sie oder Ihre Gruppe auszuarbeiten. Sie können uns hier über das Kontaktformular anfragen, wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich und kostenlos! Erst wenn Sie buchen wollen erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Rechnung von uns.






* Pflichtfeld