Fragen? Rufen Sie an +49 911 225 031
Sie wollen so eine Reise? Kontakt

Erleben Sie unser Nachbarland Polen auf einer Gruppenreise für Menschen über 60

Unsere Seniorenreise nach Polen ist wie für Sie gemacht und das hat einen Grund. Wir nehmen uns die Zeit, um eine passgenaue Reise genau für Sie zu entwerfen. Lernen Sie die Kultur unseres Nachbarlands Polen kennen. Ob in Breslau, Krakau oder Warschau, wir arbeiten das richtige Programm für Ihre Seniorengruppe aus. Polen gilt nicht nur als eines der sichersten Reiseziele der Welt, es hat auch eine atemberaubende Vielfalt an Kultur und Natur zu bieten. Die Städte Breslau, Danzig, Krakau und Warschau gelten als die kulturellen Zentren des Landes, während das Naturreichtum besonders in der Tatra, Niederschlesien, Pommern und den Masuren einzigartig ist. In Polen gibt es auch eine Vielzahl an Kurorten und Gesundheitsangeboten. So steht ihrer nächsten Reise nichts mehr im Wege. Ganz nach Ihrem Tempo.

MÖGLICHE BAUSTEINE EINER SENIORENREISE DURCH POLEN

  • Reisen mit Schwerpunktsetzung Kur
  • Reise mit Schwerpunktsetzung Stadt
  • Reise mit Schwerpunktsetzung Kultur
  • Reise mit Schwerpunktsetzung Natur

Möglicher Reiseverlauf

BEISPIELHAFTE LEISTUNGEN EINER SENIORENREISE DURCH POLEN

Inmitten idyllischer Gebirgszüge Niederschlesiens liegt der bezaubernde Ort Cieplice (Bad Warmbrunn). Das Bergpanorama ist die perfekte Grundlage für eine interessante und gleichzeitig erholsame Reise. Ihr Aufenthalt in dieser malerischen Umgebung verbindet Ruhe, hohe Qualität und attraktive Preise. Mit diesem Schreiben bieten wir Ihnen ein unvergessliches Erlebnis im Tal der Schlösser und Gärten. Sie haben die Möglichkeit sowohl die klassischen Kuranwendungen vor Ort zu nutzen als auch ein abwechslungsreiches touristisches Angebot zu genießen.

Höhepunkte der Reise

  • Sie werden von einem zweisprachigen Reiseleiter begleitet, der Ihnen bei der Erkundung der traumhaften Landschaften und des kulturellen Reichtums zur Seite steht.
  • Ausflug nach Jelenia Góra (Hirschberg) am Fuß des Riesengebirges.
  • Besichtigung des Łomnica-Schlosses (Lomnitz)
  • Ausflug nach Karpacz (Krummhübel), am Fuße der Schneekoppe gelegen, mit Besichtigung der Stabkirche Wang aus dem 12. Jahrhundert.
  • Besuch der traditionsreichen Glashütte „Julia“ in Piechowice (Petersdorf)
  • Sie wohnen in der gemütlichen Pension Villa Cervi, die für Ihre Gruppe exklusiv zur Verfügung steht.
  • Sie haben die Möglichkeit zahlreiche Kuranwendungen (z.B. Heilbäder, Massagen usw.) in ca. 5 Minuten Fußweg von Ihrem Hotel entfernt zu nutzen.
  • Sie genießen 3 mal am Tag die schmackhafte schlesische Küche.

1. Tag

Busfahrt nach Cieplice (Bad Warmbrunn). Nach ca. 7 Stunden Fahrt kommen Sie im Hotel an.
Das Begrüßungsabendessen nehmen Sie gemeinsam mit Ihrer Gruppe im Hotelrestaurant ein.

2. Tag

Nach dem Frühstück werden Sie über das Kurangebot informiert. Den ersten Spaziergang durch den im Jahr 1281 gegründeten Kurort Cieplice werden Sie nach dem Mittagessen zusammen mit Ihrer Reiseleitung unternehmen. Nach dem Abendessen in Ihrem Hotel erzählt Ihnen der Reiseleiter über die ungewöhnlich lebhafte Geschichte des Kurorts Cieplice, der zu Beginn des 17. Jahrhunderts zu den bekanntesten Heilbädern Europas gehörte.

3. Tag

Vormittags haben Sie Zeit für Kuranwendungen. Nach dem Mittagessen steht ein Ausflug nach Jelenia Góra (Hirschberg) auf dem Programm. Zu Fuß erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter die Altstadt mit seinem schönen Marktplatz und den im englischen Stil angelegten Kurpark. Anschließend genießen Sie Kaffee mit selbstgemachtem Kuchen im Altstadtcafé.

4. Tag

Vormittags nehmen Sie sich Zeit für Ihre Kuranwendungen. Nach dem Mittagessen besuchen wir die Glashütte „Julia“ in Piechowice (Petersdorf), wo wir den Herstellungsprozess von handgemachten Glaskunstwerken bewundern können. In der Manufaktur können Sie selbstverständlich ein Andenken für sich oder Ihre Lieben erwerben. Nach der Besichtigung bietet Ihnen das Kristalcafé nicht nur einen leckeren Bio-Kaffee, sondern auch hausgemachte Desserts und Kuchen an. Zurück im Hotel angekommen genießen Sie das Abendessen. Danach laden wir Sie zu einem Filmabend ein.

5. Tag

Vormittags haben Sie Zeit für die Kuranwendungen. Nach dem Mittagessen machen wir einen Ausflug zum Schloss Lomnica (Lomnitz), das ein Beispiel für eine gelungene deutsch-polnische Zusammenarbeit und eine Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart darstellt. Im familiengeführten Schlossrestaurant werden Sie mit köstlichem Kuchen verwöhnt oder für die Weinliebhaber mit dem edlen Tropfen aus dem eigenen Weinkeller. Nach dem Abendessen in unserem Hotel haben Sie die Möglichkeit ein Konzert der klassischen Musik zu besuchen.

6. Tag

Vormittags haben Sie Zeit für die Kuranwendungen. Am letzten Tag unserer Reise fahren wir nach Karpacz (Krummhübel), dem beliebtesten Ferienort am Fuß des Riesengebirges. Dort besichtigen wir u.a. die einzigartige norwegische Stabkirche Wang. Während des Spaziergangs durch den malerischen Ort trinken wir einen Kaffee und essen ein Stück Kuchen in einem der unzähligen Cafés. Nach dem Abschiedsabendessen im Hotel lassen wir in gemütlicher Atmosphäre die gemeinsame Zeit in Polen Revue passieren.

7. Tag

Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Hause

Mögliche Leistungen

  • Transfer im klimatisierten Reisebus von Ihrem Wohnort nach Cieplice (Bad Warmbrunn) und zurück
  • Sechs Übernachtungen im Drei-Sterne-Hotel mit Vollpension
  • Stadtbesichtigungen und Eintritte laut Programm
  • Alternativ: Gesundheitspaket
  • Falls erwünscht: Reisebegleitung durch einen zweisprachigen Reiseleiter

Nutzen Sie die entspannte Reise im unseren bequemen Reisebus. Die Stadt Cieplice (B.W.) ist nicht nur eine Reise wert! Bei Reisenden, die an Parks, Thermalbädern, Wandern, Naturschönheit und Kultur interessiert sind, ist sie sehr beliebt! Cieplice wird sicherlich auch Sie und alle Teilnehmer mit ihrem Charme verzaubern!

Hier werden Sie und Ihre Gruppe übernachten:

Luxus und Stil – Villa Cervi in Cieplice (Bad Warmbrunn)

Das Villa Cervi steht für Ihre Gruppe exclusiv zur Verfügung.

Unsere gemütliche und elegante Pension liegt im Kurort Hirschberg-Cieplice am Rande des Kurparks. Deshalb sind die Thermalbäder und andere Attraktionen im Ort in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Villa Cervi bietet Ihnen 15 einzigartige und komfortable Zimmer. Jedes Zimmer hat seinen eigenen Stil und unverwechselbaren Charakter. Professioneller und freundlicher Service wird Ihren Aufenthalt in der Villa Cervi zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Alle Zimmer sind mit einem Flachbild-Kabel-TV-Gerät ausgestattet und verfügen über WLAN-Internetzugang. Da Ihre Gruppe die Pension Villa Cervi exklusiv nutzt, mit eigenem deutsch-sprachigem Reiseleiter, können Sie auch die Gemeinschaftsküche und die Aufenthaltsräume für ein gemütliche Zusammensein verwenden.

Willkommen in der Villa Cervi!

Reiseschutz-versicherung

Gehen Sie auf Nummer sicher mit einer Reiseschutz-Versicherung. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.

Behindertengerechtes Zimmer

Es ist ein Zimmer für Menschen mit Behinderung / Rollstuhlfahrer vorhanden.

Kundenstimmen

Liebe Frau Jajte, liebes Team von Polenreisen! Der VNW als wohnungswirtschaftlicher Verband sucht immer wieder auch den fachlichen Austausch jenseits der eigenen Landesgrenzen. 2019 stand Polen auf dem Programm, genauer die Stadt …

Haben Sie Interesse an dieser oder einer ähnlichen Reise? Senden Sie eine Anfrage, um Details zu besprechen.

Unverbindliche Reiseanfrage

Andere Reisen

PKW-Rundreise durch Nordpolen

Die Idee zu unserer PKW-Rundreise durch Nordpolen „11 Tage Polen fast auf eigene Faust“ ist der polnischen Sehnsucht nach Normalität zu verdanken. Corona hat uns viel geraubt, aber auch Zeit zum Nachdenken geschenkt. Es hat unsere Wahrnehmung auf die Welt und unsere Bedürfnisse verändert. Wir müssen mit vielen Einschränkungen leben und vieles akzeptieren. Aber es gibt einen Weg.

Mehr

Warschau entdecken

Die Identität Warschau wurde hart erkämpft und teuer bezahlt. Man bezeichnet die Stadt häufig als Phönix, der aus Asche wiederauferstanden ist, so turbulent war die Geschichte. Die polnische Hauptstadt wurde im Zweiten Weltkrieg komplett zerstört, doch ist heute aus dem Schatten ihrer grausamen Vergangenheit hervorgetreten. Sie hat ihren Stolz und ihren eigenen Charme.

Mehr

Frauenreise nach Polen

Haben Sie Interesse an einer Frauenreise nach Polen? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Manchmal möchten wir Frauen uns völlig entspannen und ein paar Tage in Gesellschaft unserer Freundinnen verbringen oder neue Frauen mit ähnlichen Interessen kennenlernen. „Frauenrunden“ gibt es überall, ob beim Sport oder Aktivitäten, die die Gesundheit, das Aussehen oder den Geist betreffen.Eine sehr gute Möglichkeit Zeit mit Gelichgesinnten zu verbringen, ist ein gemeinsamer Ausflug. Wir sind die beste Adresse, solche Reisen für Ihre Gruppe von Freundinnen oder Familienangehörigen nach Polen organisieren. Denn wir sind ein von Frauen geführtes Unternehmen, das sich seit über 20 Jahren auf Reisen nach Polen spezialisiert. 

Mehr
Skip to content