Warschau wird häufig als Phönix, der aus ihrer Asche wiederauferstanden ist umschrieben. Die polnische Hauptstadt wurde im zweiten Weltkrieg komplett zerstört, doch heute ist sie aus dem Schatten ihrer grausamen Vergangenheit hervorgetreten. Die Millionenmetropole ist eine der sich am rasantesten verändernden und wachsenden Städte Europas. Neben der rekonstruierten Altstadt und den wiederhergerichteten gründerzeitlichen Quartieren lässt sich die bewegte Geschichte an den monumentalen Bauten des sozialistischen Klassizismus und der hoch in den Himmel ragenden Türme der Postmoderne ablesen. Die rasante Entwicklung der Stadt färbt sich auf das Lebensgefühl ihrer Einwohner*innen ab. Hier werden die neusten Trends gelebt. Zur Entschleunigung bieten sich die riesigen Parks und Grünanlagen der Stadt an, die das größte zusammenhängende Netz an urbanen Grün in Europa bilden. Das lange vernachlässigte und vergessene Viertel Praga auf der östlichen Weichselseite ist seit einigen Jahren aus seinem Dornröschenschlaf erwacht und ist das wohl trendigste Quartier der Stadt. 

Haben Sie Interesse an dieser oder einer ähnlichen Reise? Dann wenden Sie sich ruhig mit Ihren individuellen Wünschen an uns. Wir freuen uns die perfekte Reise, ganz nach Ihren Vorstellungen, für Sie oder Ihre Gruppe auszuarbeiten. Sie können uns hier über das Kontaktformular anfragen, wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich und kostenlos! Erst wenn Sie buchen wollen erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Rechnung von uns.







* Pflichtfeld

Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft in Warschau

Ankunft in der pulsierenden Metropole an der Weichsel. Nach dem Bezug der Zimmer bleibt Zeit für einen ersten Spaziergang durch das Zentrum, das mit seiner Vielzahl an Wolkenkratzern assoziationen mit Manhattan wäckt.

Tag 2: Stadttour und Clubkultur

Um die Stadt so intensiv wie möglich kennenzulernen findet die Stadttour in Form einer Rallye statt. Nach dieser intensiven Entdeckungstour wartet die Aussichtsplattform des 231m hohen Kulturpalastes im Zentrum der Statd auf Sie. Die angesagten Clubs der Stadt bieten mehr als genug Optionen für das Abendprogramm.

Tag 3: Geocaching und Fahrradtour

Mit dem Fahrrad geht es ins royale Stadtviertel Wilanów. Die prächtige Sommerresidenz der polnischen Könige ist mit ihren riesigen, liebevoll gepflegten Gartenanlage eine wahre Attraktion. Von hier ist es nicht mehr weit zum Kabacki-Stadtwald. Hier begeben Sie sich auf Geocaching-Schatzsuche, was in Polen sehr angesagt ist. Am Abend besteht die Möglichkeit zum Bowlen.

Tag 4: Kopernikus und Fußball

Lernen kann auch aufregent sein. Dies ist es im Kopernikuszentrum für Wissenschaften auf jeden Fall! Hier werden wissenschaftliche Phänomene auf interaktive und anschauliche Weise vermittelt. Am Nachmittag ist Gelegenheit zur Besichtigung des modernen Nationalstadions im Szeneviertel Praga. Für den Abend können Karten für ein Musical organisiert werden.

Tag 5: Kajaktour und Wanderung

Heute verlassen wir die Großstadt und wandern zunächst durch den Kampinos Nationalpark. Am ersten Etappenziel, dem Fluss Wkra, setzen wir unsere Tour im Kajak fort. Für den Abschiedsabend empfehlen wir ein stimmungsvolles Live Konzert in einem Studierendenclub.

Tag 6: Rückreise

Nach dem Frühstück geht es auch wieder nach Hause.

Angebote zur alternativen Programgestaltung

Rundfahrten mit Quads (ATV’s), Stadtführung mit Segways, „Kommunistentour“, Stadtführung mit hop on – hop off Bus, Segelkurs auf dem Stausee Zalew Zegrzyński, Motorbootrennen auf dem Stausee Zalew Zegrzyński, Mountainebiketour durch den Kampinos-Nationalpark, Golfkurs für Anfänger auf einem 18-Loch-Parcours, Bauernhoftag; u.a. mit Brotbacken, Spieleabend, Tischtennisturnier, Partynacht, Wettbewerbe auf der Go-Kartbahn, Kegelabend auf der Bowlingbahn, Wettbewerbe in der Paintballanlage, Führung durch das moderne Nationalstadion, Film-Sonderführung „Der Pianist“, Führung durch das, Szeneviertel Praga, Praktischer Ski-/Snowboardkurs inkl. Sportgerät (ganzjährig), Teambuilding im Kletterpark, Naturkundliche Fahrt mit der Schmalspurbahn und Picknick am Lagerfeuer, Karten für eine Oper, ein Konzert oder Musical, geführte Tour durch die Clubszene

Enthaltene Leistungen

  • 5 Nächte in Warschau
  • Unterbringung im Jugendhotel
  • Halbpension mit…
  • 5 x Frühstück
  • 5 x 3-Gang-Abendessen
  • Stadtführung Warschau als interaktive „Stadtrallye“
  • Fahrradtour nach Wilanów
  • Geocaching im Kabacki Waldgebiet
  • Besuch im Kopernikus Zentrum
  • Wanderung durch den Kampinos Nationalpark
  • Kajakfahrt auf dem Wkra-Fluss
  • deutschsprachige Führungen und Besichtigungen
  • sämtliche Eintrittskosten lt. Reiseprogramm
  • Freiplatz für jeden 16. Teilnehmer

Bedingungen

Veranstalter

Reiseschutz-Versicherung

Gehen Sie auf Nummer sicher mit einer Reiseschutz-Versicherung. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.

Behindertengerechtes Zimmer

Es ist ein Zimmer für Menschen mit Behinderung / Rollstuhlfahrer vorhanden.

Kundenstimmen

[gallery columns="4" link="file" ids="2108,2107,2106,2103"]

Haben Sie Interesse an dieser oder einer ähnlichen Reise? Dann wenden Sie sich ruhig mit Ihren individuellen Wünschen an uns. Wir freuen uns die perfekte Reise, ganz nach Ihren Vorstellungen, für Sie oder Ihre Gruppe auszuarbeiten. Sie können uns hier über das Kontaktformular anfragen, wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich und kostenlos! Erst wenn Sie buchen wollen erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Rechnung von uns.







* Pflichtfeld