Fragen? Rufen Sie an +49 911 225 031
Sie wollen so eine Reise? Kontakt

Individuelle Städtereise nach Krakau

Verbringen Sie ein Wochenende in Krakau und entdecken Sie das ehemalige jüdische Stadtviertel Kazimierz. Nutzen Sie unser Paketangebot mit Übernachtung, Begrüßungsdinner mit Klezmer-Konzert und Führung in deutscher Sprache. Gültig von Freitag bis Montag im Hotel „Klezmer Hois“, der Mitte in den alten Jüdischen Stadtviertel Kazimierz liegt.

Sie wohnen im Herzen vom Kazimierz in dem kleinen jüdischen Hotel Klezmer Hois. Zur Altstadt sind es von hier ca.15 Minuten zu Fuss. Das Hotel ist stilvoll mit alten Möbeln und Bildern im Stile eines bürgerlichen Hauses eingerichtet. Im Hotel befindet sich ein Restaurant und eine Cafe mit koscheren Gerichten. Im Restaurant finden täglich Klezmerkonzerte statt

Galerie

Mögliche Leistungen

  • 2 bzw. 3 Ü/F im Hotel „Klezmer Hois“
  • Begrüßungsdinner mit dem Klezmer Konzert
  • 2-Stündige Stadtführung durch Kazimierz mit deutschsprachigem Stadführer (ab 2 Personen)

Reiseschutz-versicherung

Gehen Sie auf Nummer sicher mit einer Reiseschutz-Versicherung. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.

Behindertengerechtes Zimmer

Es ist ein Zimmer für Menschen mit Behinderung / Rollstuhlfahrer vorhanden.

Kundenstimmen

Guten Tag Frau Tejwan-Bopp, wir sind gesund und voller positiver Eindrücke zurückgekommen !! Die Reise war gelungen, abwechslungsreich, informativ und sehr gut organisiert !! Besonderes Lob gilt Herrn Thomas/Tomek, unserem …

Haben Sie Interesse an dieser oder einer ähnlichen Reise? Senden Sie eine Anfrage, um Details zu besprechen.

Unverbindliche Reiseanfrage

Andere Reisen

Berge, Täler und Kultur – Ab Krakau über das Riesengebirge bis nach Breslau

Erkunden Sie auf dieser 8-Tägigen Reise die Berge, Täler und natürlich die kulturellen Schätze Polens! Beginnen wird das Abenteuer in der ehemaligen Hauptstadt des Landes – Krakau. Bestaunen Sie die atemberaubende unterirdische Weld des Wieliczka-Salzbergwerks und folgen Sie den Spuren jüdischer Kultur im historischen jüdischen Viertel Kazimierz. Anschließend führt Sie die Reise nach Wadowice, wo Sie das Geburtshaus des verstorbenen Papstes Johannes Paul II besichtigen können.

Mehr

Warschau entdecken

Die Identität Warschau wurde hart erkämpft und teuer bezahlt. Man bezeichnet die Stadt häufig als Phönix, der aus Asche wiederauferstanden ist, so turbulent war die Geschichte. Die polnische Hauptstadt wurde im Zweiten Weltkrieg komplett zerstört, doch ist heute aus dem Schatten ihrer grausamen Vergangenheit hervorgetreten. Sie hat ihren Stolz und ihren eigenen Charme.

Mehr

Frauenreise nach Polen

Haben Sie Interesse an einer Frauenreise nach Polen? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Manchmal möchten wir Frauen uns völlig entspannen und ein paar Tage in Gesellschaft unserer Freundinnen verbringen oder neue Frauen mit ähnlichen Interessen kennenlernen. „Frauenrunden“ gibt es überall, ob beim Sport oder Aktivitäten, die die Gesundheit, das Aussehen oder den Geist betreffen.Eine sehr gute Möglichkeit Zeit mit Gelichgesinnten zu verbringen, ist ein gemeinsamer Ausflug. Wir sind die beste Adresse, solche Reisen für Ihre Gruppe von Freundinnen oder Familienangehörigen nach Polen organisieren. Denn wir sind ein von Frauen geführtes Unternehmen, das sich seit über 20 Jahren auf Reisen nach Polen spezialisiert. 

Mehr
Skip to content