Warschau – Thorn – Danzig – Zoppot – Ostsee – Bernsteinküste – Oliwa – Marienburg – Allenstein – Masurische Seenplatte – Orgelkonzerte – Ostpreußen – Stakbootsfahrt

 

Erkunden Sie auf der 8-Tägigen Aktivreise die Glanzlichter Nordpolens! Beginnen wird die Reise in der polnischen Hauptstadt Warschau. Lassen Sie sich von der Schnelllebigkeit der Metropole in Ihren Bann ziehen! Anschließend steht die Geburtsstadt des revolutionären Astronomen Kopernikus – Thorn auf dem Programm. Lassen Sie sich von den märchenhaften Schlössern in Marienburg und den malerischen Gassen von Danzig verzaubern. Die wunderschöne unberührte Natur der Kaschubischen Schweiz sowie die Weite der Masurischen Seenplatte werden sicherlich einen bleibenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen. Auch das Natur- und Kulturreichtum Ostpreußens, sowie geschichtsträchtige Orte wie die Wolfschanze sollen Ihnen nicht vorenthalten bleiben.  

Damit Sie die Reise ausgiebig genießen können, bieten wir Ihnen moderne Reisebusse. Sie werden in hervorragenden Mittelklasse-Hotels mit Halbpension inklusive Frühstücksbuffet untergerbacht. Am Ende des Tages wird es 3-Gang-Abendessen in sehr guten Restaurants geben. Eine deutschsprachige Reiseleitung wird Sie begleiten und stets zu Ihrer Verfügung stehen. Sämtliche Eintrittsgelder und Führungskosten sind bereits im Reisepreis enthalten! 

Sie können zu dieser Reise auch einen komfortablen Direktflug aus Nürnberg hinzubuchen. Diese Reise lässt sich ideal mit einem Direktflug nach Warschau kombinieren. Ihre Anreise beträgt somit unter 90 Minuten!

 

Wenn Sie wissen wollen, ob für diese Reise noch ausreichend Plätze vorhanden sind, dann füllen Sie bitte die nachstehenden Felder aus. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich und kostenlos! Erst wenn Sie buchen wollen erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Rechnung von uns.







* Pflichtfeld

Reiseverlauf

1. Tag I Anreise I Metropole I Warschau I Hauptstadt

Wir treffen uns in der pulsierenden Metropole Warschau, wo wir von unserem Reiseleiter empfangen werden.
Bei einem Begrüßungsgetränk besprechen wir das Reiseprogramm der kommenden Tage.

2. Tag I Kulturpalast I Chopin I Altstadt

[Tagesleistung ca. 240 km]
Warschau mit ultramodernen Hochbauten und mittelalterlichen Gässchen der Altstadt gehört die boomende und dynamische Hauptstadt zu den Highlights dieser Reise. Zu den markanten Bauwerken die Sie besuchen werden gehört das sowjetische „Geschenk des Bruderstaates“ aus dem Jahre 1955 – das Kulturpalast. In der Altstadt werden Sie das nach der Zerstörung wiederaufgebaute Königsschloss bestaunen. In den Gassen der Altstadt werden Sie immer wieder auf die Spuren von Chopin, einem der bekanntesten Söhne der Stadt stoßen. Am späten Mittag verlassen wir Warschau Richtung Thorn, wo Sie den Tag beim gemütlichen Abendessen im Hotelrestaurant ausklingen lassen.

3. Tag I Kopernikus I Lebkuchen I UNESCO

[Tagesleistung ca. 225 km]
Am Vormittag nehmen Sie an einer beeindruckenden Führung durch die Geburtsstadt des revolutionären Astronomen Kopernikus teil. Die vom Deutschen Orden im Jahre 1231 gegründete Stadt steht mit über dreihundert Baudenkmälern auf der UNESCO Liste des Weltkulturerbes. Sie werden den Thorner-Lebkuchen probieren dessen Zubereitung immer noch den jahrhundertalten Rezepten folgt. Angekommen in Danzig beziehen Sie das Quartier und speisen zu Abend im Hotel.

4. Tag I Kurbad I Ostsee I Bernstein I Blechtrommel

[Tagesleistung ca. 40 km]
Sie beginnen die Rundfahrt mit einem Besuch im Seebad Zoppot dem Geburtsort vom enfant terrible Klaus Kinski und dem Zufluchtsort der wohlhabender Danziger der Kaiserzeit. Genießen Sie hier einen eindrucksvollen
Blick auf das Meer und die Bernsteinküste wo das „Gold der Ostsee“ zu finden ist, bevor Sie zum Orgelkonzert in dem Dom zu Oliva fahren werden. Unterwegs passieren wir den Danziger Stadtteil Langfuhr, in dem der Erfolgsroman „Die Blechtrommel“ vom Literatur-Nobelpreis-Autor Günter Grass spielt. Zurück in Danzig schlendern wir gemütlich durch die Gassen der Altstadt mit den malerischen hanseatischen Patrizierhäusern und dem mächtigen Krantor am Ufer der Mottlau. Zum Abschluss gibt es einen Besuch in einer Bernsteinschleiferei, wo Sie in die Geheimnisse der Bernsteinverarbeitung eingeweiht werden. Danach entdecken Sie die Altstadt individuell.

5. Tag I Kreuzritter I Allenstein I Masuren

[Tagesleistung ca. 275 km]
Wir verlassen Danzig dann in Richtung Marienburg um dort das ehemalige Machtzentrum des Deutschordensstaates
zu besuchen. Die hier Ende des 13. Jh.s erbaute Ordensburg befindet sich auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes und ist als die größte Backsteingotik-Burg in Europa bekannt. Nach dem hochinteressantem Rundgang in der „Festung der Kreuzritter“ besuchen wir Allenstein wo Sie auf den Spuren von Kopernikus einen Spaziergang durch die größte Stadt im Ermland mitmachen. Wir fahren weiter durch das ehemalige Ostpreußen zum Herzen der Masurischen Seenplatte wo auf Sie bereits das Abendessen im Hotel wartet.

6. Tag I Orgel I Bauernhaus I Ostpreußen

[Tagesleistung ca. 160 km]
Sie besuchen die Wallfahrtskirche Heiligelinde – eine Perle des Barocks in der Sie die Klänge und die beweglichen Figuren einer weltweit einzigartigen Barockorgel genießen werden. Wir setzen dann unsere Fahrt durch die unberührte Natur des Landes der tausend Seen um dann am Nachmittag in einem teilweise originaleingerichtetem, typisch ostpreußischen Landhaus anzukommen. Die Besitzerin wird Sie mit einem selbstgebackenem Kuchen und frischem Kaffee verwöhnen. Die regionale Vielfalt kulinarischer Spezialitäten der Seeplatte werden Sie dann am Abend im Hotelrestaurant kennenlernen.

7. Tag I Stakboot I Hauptstadt

[Tagesleistung ca. 240 km]
Eine reizvolle Stakbootfahrt auf dem idyllisch gewundenem Krutynia Fluss mitten im Schutzgebiet der Johannisburger Heide wird den Tag in ungestörter Natur einleiten. Danach geht es zurück nach Warschau wo Sie das Quartier beziehen. Jetzt haben Sie noch eine Gelegenheit ein letztes Mal durch die verwinkelten Altstadtgassen spazieren zu gehen. Zum würdigen Abschluss dieser Reise werden Sie das Abschieds-Abendessen in einem traditionsreichen Altstadt-Restaurant genießen. Danach verabschieden wir uns von unserem Reiseleiter, bedanken uns für die hervorragende Betreuung und werden die Eindrücke unserer Reise zu den Glanzlichtern des Nordens in geselliger Atmosphäre noch einmal Revue passieren.

8. Tag I Heimreise

Nach dem Frühstück heißt es „do widzenia“ – auf Wiedersehen! Mit vielen neuen Impressionen im Gepäck treten wir die Heimreise an.

Enthaltene Leistungen

  • 8 Tage / 7 N.chte
    • 2 Nächte in Warschau
    • 1 Nacht in Thorn
    • 2 Nächte in Danzig
    • 2 Nächte in Masuren
  • gute Mittelklasse-Hotels
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad/Dusche/WC und Satelliten-TV
  • Begrüβungsgetr.nk w.hrend der Programmbesprechung am 1. Tag
  • Halbpension mit…
    •  7 x Frühstücksbuffet
    • 4 x 3-Gang-Abendessen in den Hotels (1x Thorn, 1x Danzig, 2x Masuren)
    • 1 x Abschieds-Abendessen in einem Warschauer Altstadtrestaurant
  • Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung
  • alle Transfer- und Programmfahrten gemäβ Reiseverlauf in einem modernen Reisebus, PKW oder Minibus/Van
  • Programmpaket inkl. s.mtlicher Eintrittskosten und Führungen gemäβ Reiseverlauf
  • Stadtführung in Warschau mit…
    • Altstadt
    • Außenbesichtigung des Kulturpalasts und Königschlosses
  • Stadtführung in Thorn mit…
    • Auβenbesichtigung des Nikolaus-Kopernikus Geburtshauses
    • Lebkuchen-Verköstigung
  • Stadtführung in Danzig und Zoppot mit…
  • Eintrittskosten zur Basilika in Oliwa inkl. Orgelkonzert
  • Eintritt/Führung in der Marienburg
  • Besuch in einer Bersteinschleiferei
  • Spaziergang in Allenstein auf den Spuren von N. Kopernikus
  • Große Masuren-Rundfahrt mit…
    • Lötzen, Nikolaiken, Sensburg
    • Besichtigung der Wallfahrtskirche Heilige Linde inkl. Orgelkonzert
    • Besuch in einem ostpreu.ischen Landhaus
    • Verköstigung mit Kaffee und Kuchen
  • Stakbootfahrt auf dem Fluss Krutynia
  • TP-Reisegeldabsicherung
  • 24-std. deutschsprachige Notfall-Hotline

Termine & Preise

Reisetermine

Datum
Sonntag, 26.04.2020 -
Sonntag, 03.05.2020
Preise
Pro Person im Doppelzimmer
796 €
Pro Person EZ-Zuschlag
159 €
Datum
Samstag, 30.05.2020 -
Samstag, 06.06.2020
Preise
Pro Person im Doppelzimmer
836 €
Pro Person EZ-Zuschlag
179 €
Datum
Samstag, 11.07.2020 -
Samstag, 18.07.2020
Preise
Pro Person im Doppelzimmer
836 €
Pro Person EZ-Zuschlag
179 €
Datum
Sonntag, 02.08.2020 -
Sonntag, 09.08.2020
Preise
Pro Person im Doppelzimmer
836 €
Pro Person EZ-Zuschlag
179 €
Datum
Samstag, 29.08.2020 -
Samstag, 05.09.2020
Preise
Pro Person im Doppelzimmer
836 €
Pro Person EZ-Zuschlag
179 €
Datum
Sonntag, 27.09.2020 -
Sonntag, 04.10.2020
Preise
Pro Person im Doppelzimmer
796 €
Pro Person EZ-Zuschlag
159 €

Bedingungen

Änderungen aus zwingenden Gründen vorbehalten!

Veranstalter

Polenreisen Partner /TP/

Reiseschutz-Versicherung

Gehen Sie auf Nummer sicher mit einer Reiseschutz-Versicherung. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.

Autovermietung

Bleiben Sie flexibel mit einem Mietwagen. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.

.

Günstige Flüge

Buchen Sie günstige Flüge von Nürnberg nach Krakau. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.

Stadtführungen

Buchen Sie spannende Stadtführungen durch Krakau. Alle Infos dazu finden Sie >>hier.

Behindertengerechtes Zimmer

Es ist ein Zimmer für Menschen mit Behinderung / Rollstuhlfahrer vorhanden.

Kundenstimmen

Zunächst sage ich Ihnen und Ihrer Kollegin, auch im Namen unserer Reisegruppe, ein herzliches Dankeschön für die Organisation unserer Reise.
Wir fuhren mit einem großen, bequemen ...
Wenn Sie wissen wollen, ob für diese Reise noch ausreichend Plätze vorhanden sind, dann füllen Sie bitte die nachstehenden Felder aus. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich und kostenlos! Erst wenn Sie buchen wollen erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Rechnung von uns.







* Pflichtfeld