Unser Jahrhundert wird unter anderem als das Jahrhundert der Städte in die Geschichte eingehen. In Europa werden unsere urbanen Zentren immer lebenswerter, bunter und vielfältiger. Kein Wunders also, dass Städte immer beliebtere Reiseziele werden. Alleine in Polen gibt es sieben Agglomerationen mit über 700.000 Einwohnern und 40 Mittel- und Großstädte mit über 100.000 Einwohnern. Jede dieser Orte unterscheidet sich durch seine Einwohnerschaft, Geschichte, Kultur, Architektur, Topographie, usw. Es gibt also eine Menge zu entdecken!

Unsere liebste Form der Stadtbesichtigung ist per Fahrrad. Man kann sich schnell und unkompliziert fortbewegen, ist gleichzeitig mitten im städtischen Geschehen, man erhält eine räumliche Vorstellung vom Ort der Besichtigung und man macht nebenbei sogar etwas Sport. Wie viele Städte in Europa wurde in den letzten Jahren auch in den meisten polnischen Städten intensiv in den Ausbau von Radwegen investiert, sodass Fahrradfahren, sogar in den größten urbanen Zentren des Landes, mittlerweile nicht nur sicher sondern auch ein wahres Vergnügen ist. Überzeugen Sie sich selbst von dieser umweltfreundlichen Form der Städtereise! Wir haben für Sie zwei besondere Fahrradreisen durch Danzig und Krakau im Angebot. Mehr Informationen dazu finden Sie hier:

Krakau, Bürgerreise per Rad

Dreistadt Gdansk-Sopot-Gdynia per Rad