Interessante Orte in Südpolen – was sehenswert ist?

Autor: Lidia

26. Mai 2022

Du planst eine Reise nach Polen und suchst interessante Orte im südlichen Teil des Landes, die du besuchen möchtest? Dann ist dieser Beitrag genau das Richtige für Dich! Hier sind einige Orte, die in Betracht zu ziehen sind.

Was gibt es in Südpolen zu sehen? – Bieszczady

Nach Meinung vieler sind dies die schönsten Berge in Polen. Dieser Ort hat ein einzigartiges Klima. Die Wanderwege sind in der Regel nicht besonders schwierig, aber natürlich kannst du auch längere Strecken unternehmen. Besonders schön sehen die Bieszczady im Herbst aus, wenn sich die Buchen rot färben – die Herbstfarben der heimischen Wälder sind eine wahre Augenweide.

Orthodoxe Kirchen in den Niederen Beskiden

Architekturliebhaber werden von den Holzkirchen begeistert sein, die sich in verschiedenen Teilen der Niederen Beskiden befinden. Eine der am besten erhaltenen Kirchen ist die St.-Paraskeva-Kirche in Kwiatoń, die als eine der am besten erhaltenen Lemko-Kirchen gilt. Sehenswert ist auch die Kirche St. Michael der Erzengel in Dubne.

Pieniny für Liebhaber des Bergklimas

Eine weitere Möglichkeit für Bergwanderer ist das malerische Pieniny-Gebirge. Touristen besteigen oft den Gipfel von Trzy Korony oder Sokolica. Du kannst auch eine Floßfahrt auf dem Fluss Dunajec machen.

Velo-Dunajec-Route für Radfahrbegeisterte

Wenn du vorhast, diesen Teil Polens mit dem Fahrrad zu erkunden, solltest du unbedingt den Velo Dunajec in Betracht ziehen. Dieser 237 km lange Radweg gilt als der schönste in der Region Kleinpolen.  Sie überquert 7 Gebirgszüge, umrundet 3 große Seen und entlang des Weges kann man bis zu 7 Schlösser sehen.

Die Strecke verläuft zu 16 % durch Waldgebiete, was besonders für Naturliebhaber interessant ist.

Ojców-Nationalpark

Nicht weit von Krakau entfernt befindet sich der Ojców-Nationalpark, der ein Meisterwerk der Natur darstellt – hier findet man erstaunliche Felsformationen aus Kalkstein. Erwähnenswert sind auch die Burg in Ojców, das berühmte Felsentor Krakowska und zahlreiche Höhlen.

Tatra-Gebirge – Tal der fünf Seen

Dolina Pięciu Stawów ist einer der schönsten Orte in den höchsten polnischen Bergen. Der gesamte Weg bietet Ihnen eine Fülle von bezaubernden Aussichten – zu jeder Jahreszeit ist es hier wunderschön.

Attraktionen in Niederschlesien – Schloss Książ und Schloss Czocha

Niederschlesien ist eine Region in Polen, die reich an schönen und klimatisch begünstigten Schlössern ist und daher ein gutes Ziel für Liebhaber dieser Art von Architektur darstellt.  Besonders erwähnenswert sind das Schloss Książ und das Schloss Czocha (manchmal auch das polnische Hogwarts genannt).

Südpolen – Attraktionen

Dies sind nur ein paar Vorschläge. Die Region Südpolen ist reich an verschiedenen Attraktionen, so dass für jeden etwas dabei ist. Diejenigen, die Sightseeing lieben, sollten einen Ausflug nach Krakau unternehmen. Dort besteht die Möglichkeit, das imposante Wawel-Schloss zu besichtigen, sich auf den Weichsel-Boulevards zu erholen, eine Schifffahrt auf der Weichsel zu unternehmen oder das Salzbergwerk im nahe gelegenen Wieliczka zu besuchen.

Möchtest du Polen besuchen und bist auf der Suche nach der besten Reise für dich? Schau dir unser Angebot an und nimm Kontakt mit uns auf. Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen und planen für Dich eine Reise voller Attraktionen und schöner Erinnerungen.

Abonnieren
Benachrichtigen von
guest
0 Comments
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Skip to content